10 Gesunde Desserts

1/10, Blaubeer-Mandel-Turtles 7 EL 60% Kakaobittersüße Schokoladenstücke (wie Ghirardelli)
1/4 Tasse getrocknete wilde Heidelbeeren )
1/4 Tasse Mandeln in Scheiben

Mikrowellen-Schokolade in einer Glasschale für 60 bis 75 Sekunden oder bis sie geschmolzen ist. Rühren Sie Blaubeeren und Nüsse ein und lassen Sie dann 5 gerundete Esslöffel auf Pergamentpapier fallen. Kühlen Sie den Kühlschrank 2 bis 4 Minuten oder bis es fest ist. Macht 5 Schildkröten.

pro Schildkröte: 104 cal, 8 g Fett

2/10, Marokkanischer Granatapfel Minze Joghurt1 / 2 Tasse fettfreien griechischen Joghurt (wie Fage)
1/3 Tasse Granatapfel Arils breiige Samen)

2 TL dünne frische Minze (ca. 5 Blätter)

Falte Minze in Joghurt. Schicht Joghurt-Mischung und Granatapfel-Arils in einem klaren Dessert Gericht. Macht 1 Portion.
Text: Lisa Drayer, Kaffeepulver

2 Esslöffel heißer Espresso

1/2 Tasse Vanille-Gefrierjoghurt

Foto: Lisa Shin Gefrorenen Joghurt in eine Servierschale geben. Likör in den Espresso einrühren und dann über den gefrorenen Joghurt gießen. Sofort servieren. Macht 1 Portion.

Pro Portion:
131 cal, 1 g Fett (0, 9 g ges.), 64 mg Natrium, 22 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 4 g Protein

1 Tasse frisches Obst (z. B. Ananas, Kiwi und verschiedene Beeren

1/2 Esslöffel Honig

1 kleine Honig-Limetten- Limette
Obst in eine mittelgroße Servierschale geben und in einer kleinen Schüssel 1/2 Teelöffel Limettenschale und 1/2 Esslöffel Limettensaft in Honig einrühren, gut vermischen, Obstsalat beträufeln und sanft werfen
Pro Portion:

109 cal, 1 g Fett (0 g ges.), 3 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 2 g Eiweiß

Text: Lisa Drayer , Foto: Lisa Shin

Kleine Birnenkuchen
5/10, Kleine Birnenkuchen4 TL ungesalzene Butter

2 Bartlettbirnen, geschält, entkernt und in 1/2 Zoll Würfel geschnitten 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

2 TL plus 1/2 TL brauner Zucker
1/8 TL Salz
4 Teelöffel fettfreier griechischer Joghurt

18 Mini Phylloschalen In einer großen Pfanne, Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Birnen, Zitronensaft, 2 Teelöffel brauner Zucker und Salz hinzu. Kochen, häufig werfen, bis Birnen zart sind, aber nicht auseinanderfallen, ca. 7 Minuten. In einer kleinen Schüssel Joghurt und den restlichen braunen Zucker zusammenrühren. Teilen Sie Birnenmischung unter Phyllo-Oberteilen auf und löffeln Sie ungefähr 1 Esslöffel in jedes.Top mit jeweils 1/4 Teelöffel der Joghurtmischung. Mit Zitronenschale bestreuen, falls gewünscht. Warm servieren oder auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Macht 6 Portionen.

Pro Portion (3 Minitörtchen): 130 cal, 6 g Fett (1,5 g ges.), 17 g Kohlenhydrate, 75 mg Natrium, 2 g Ballaststoffe, 2 g Eiweiß

Gefrorene Schoko-Ricotta-Sandwiches
6/10, Gefrorene Schoko-Ricotta-Sandwiches 3/4 Tasse Ricotta

1 1/2 EL Orangenmarmelade

1 EL Zucker
1 Tbsp Mini-Schokoladensplitter
16 Berühmte Schokoladenwaffeln (oder Ersatz-Schokoladen-Graham-Cracker oder Ingwertünzen)
In einer kleinen Schüssel Ricotta, Marmelade und Zucker zusammenrühren. Chips einlegen. Platziere 8 Kekse auf einem gerundeten Backblech. Auf jeden Keks einen großzügigen Esslöffel der Ricotta-Mischung geben. Füllen Sie die verbleibenden Cookies mit einem Minimum von 1 Stunde. Nach dem Einfrieren separat verpacken. Diese werden eine Woche lang im Gefrierfach aufbewahrt. Macht 8 Portionen.
Pro Sandwich:
120 cal, 4. 5 g Fett (1,5 g ges.), 17 g Kohlenhydrate, 30 mg Natrium, 0 g Ballaststoffe, Mini Red Velvet Cupcakes
7/10, Mini Red Samt CupcakesHalf an 18 25-oz-Box roter Samt Kuchenmischung

1/2 Tasse Wasser

3 EL Apfelmus 1 großes Ei plus 1 Eiweiß 1 Tasse Marshmallow Fluff

Backofen auf 325 ° F vorheizen. Kombinieren Sie Kuchenmischung, Wasser, Apfelmus, Ei und Eiweiß und schlagen Sie, bis sie glatt sind. Teig in Mini-Muffin-Dosen mit Deckel füllen und 15 bis 17 Minuten backen. 1 Minute in den Dosen abkühlen, dann auf ein Gitterrost umfüllen, um es vollständig abzukühlen. Pfeifen Sie auf Marshmallow Fluff mit einer Plastiktüte mit einer Ecke ab. Macht 4 Dutzend Mini Cupcakes.

Pro Portion (3 Muffins):

93 cal, 2 g Fett (<1> ) Foto: Levi Brown
Gewürzter Milchreis
8/10, 1 Unze) Milchreis
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Zimt

1/8 TL Salz

2 Tassen fettarme Milch 1 1/2 Unzen gehackte getrocknete Aprikosen 1/4 Tasse Pistazien, gehackt

Zubereitung des Milchreises nach den Anweisungen des Pakets unter Rühren mit Gewürzen und Salz, bevor Milch zugesetzt wird.

Pro Portion:

110 cal, 2 g Fett (0 g ges.), 19 g Kohlenhydrate, 140 mg Natrium, 1 g Ballaststoffe, 4 g Eiweiß
Foto: Levi Brown
Frucht "Sorbet"
9/10, Frucht Sorbet 2 Tassen fettfreier oder fettarmer Ricottakäse
1 Karton 3 Unzen) Zuckerfreie Erdbeergelatine

1 EL Vanilleextrakt

2 Tassen tiefgefrorene gemischte Beeren Ricotta, Gelatine, Vanille und Zucker in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Prozess bis glatt. Löffel in 8 Dessertschüsseln oder Gläser. Kühlen oder frieren bis zum Servieren.

Pro Portion:

75 Kalorien

Foto: Catherine Sears
Cappuccino Crème Dessert
10/10, Cappuccino Crème DessertFettfrei, zuckerfrei Instant Vanillepudding ist die perfekte Palette für schnelle, würzige Desserts.Hier wird es mit Instant-Kaffee für einen köstlichen Cappuccino-Geschmack gemischt. Ändern Sie es, indem Sie den Kaffee durch Mandelextrakt für einen nussigen Nachtisch oder Minzeextrakt und eine Prise Mini-Schokoladenstückchen für Minze-Schokoladen-Pudding ersetzen.
Pro Portion:
115 Kalorien
Holen Sie sich das Cappuccino-Dessert-Rezept!
Foto: Catherine Sears