10 Gründe Warum ich niemals meinen Gamer-Freund verlassen werde

Du gehst auf, wenn du einen Spieler

2 sagst. Gamers sind kreativ und Open-Minded

Viele Computerspiele zwingen Sie, außerhalb der Box zu denken. Spiele wie "Inside" und "Minecraft" erlauben es Ihnen, Ihre Umgebung zu erkunden und zu nutzen, um Ihre Phantasie frei zu machen. Gamers übersetzen diese Haltung oft in die Welt um sie herum im wirklichen Leben und verwandeln sie in ein Land der Möglichkeiten und Spaß. Sie werden immer etwas Interessantes finden, was Sie zwingt, Ihren Horizont zu erweitern und neue Dinge mit ihnen zu versuchen.

Gamers suchen immer nach einem neuen Abenteuer

3. Gamers sind sehr zurückgekehrt

So wie Spiele Ihre Kreativität und Durst nach Wissen steigern können, können sie euch über die Wichtigkeit des Zurücktretens und einfach nur Entspannens beibringen. Hast du jemals jemand gesehen, der "Uncharted III" spielt? Die wunderschöne Grafik und die packende Handlung bringen Sie weg und helfen Ihnen, einen schlechten Tag zu vergessen, den Sie hatten, eine Art Neustart Ihres Nervensystems. Gamers schätzen die kleinen Dinge im Leben und machen das Beste aus ihnen.

4 Gamers geben niemals

Seien Sie versichert, egal was Ihr Problem ist, aber groß oder kompliziert, Ihr Gamer-Freund findet eine Lösung. Wenn es keine offensichtliche Behebung gibt, sucht er nach Alternativen immer und immer wieder, bis er das Richtige findet - und er wird niemals aufgeben. Je. Stunden des Spiels haben ihn gelehrt, dass das Aufgeben wird dich nirgendwo, und er ist klug genug, um die gleiche Regel auf das wirkliche Leben anzuwenden.

Gaming verbessert räumliche Navigation, motorische Fähigkeiten, Gedächtnisbildung und strategische Planung

5. Gamers wird dich retten

Dein Gamer-Freund wird dein Held sein. Die Spieler gehen weit und jenseits zum Erfolg und retten den Planeten / Prinzessin / Familie (was auch immer ihre aktuelle Mission ist). Viele Strategiespiele drehen sich um das Thema des Endes der Welt und verschiedene Naturkatastrophen, die die Menschheit übernehmen. Anders als im wirklichen Leben, in Computerspielen, sind alle Menschen über die Rettung und Erhaltung der Frieden, sie tun alles, was sie können, um Fähigkeiten zu lernen, um sie zu schützen, die sie lieben.

6 Gamers verstehen die Bedeutung von Personal Space

Genau wie Ihr Gamer-Freund würde Sie für das Verständnis und die Annahme seiner Begeisterung für Spiele zu schätzen wissen, würde er schätzen Ihre Notwendigkeit für Ihren eigenen persönlichen Raum. Ein Spieler wird dich niemals beschuldigen, nicht genug Aufmerksamkeit zu schenken oder eifersüchtig auf deine Hobbies zu sein. In der Tat werden sie dich noch mehr lieben, wenn du eine Leidenschaft von deinem eigenen hast - Kreativität und Selbstverbesserung sind eine große Wendung für sie.

7 Gamers sind große Kommunikatoren

Trotz einer gemeinsamen Überzeugung, dass Gamer reclusive sind und begrenzte soziale Fähigkeiten haben, sind viele von ihnen tatsächlich große Kommunikatoren und haben aktives soziales Leben. Jeder, der mit "FIFA" oder "GTA" vertraut ist, weiß, dass das Spielen als Team mit anderen Leuten online verlangt, dass man klar kommunizieren kann (manchmal auch ohne Headset) und Verbindungen aufbauen, um die Mission abzuschließen.Gamers wissen immer, wie man ihre Gedanken und Ideen auf einfache und zugängliche Weise weiterleitet.

Wenn es darum geht, zu sozialisieren und Freunde zu machen, können die Spieler dir beibringen, dass Qualität besser ist als Quantität. Ihre sozialen Interaktionen beruhen auf der Schaffung von starken Bindungen, die auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt aufgebaut sind. Sie kümmern sich wenig um Popularität und soziale Medien, was sie interessieren, ist echte Freundschaft - gib mir einen Mann wie das jeden Tag der Woche.

8 Gamers wird es beheben

Wenn dein Freund ein Gamer ist, wird er nicht ruhen, bis er den besten Computer, Grafikkarte, Software und RAM findet, um die Spiele am besten zu spielen. Ja, jetzt weiß ich sogar, was all diese Worte bedeuten. Ich muss mich auch niemals um irgendetwas kümmern, das sich zumindest mit der Computertechnologie auseinandersetzt, alles in meinem Haus funktioniert besser als je zuvor, nachdem mein Gamerfreund gezwickt und die Dinge angepasst hat, die ich nicht einmal gewusst habe. Gamers sind großzügige Perfektionisten.

Gamers sind nachdenklich und immer daran erinnern, was du willst

9. Gamers sind aufmerksam

So wie sie wissen, was sie wollen, werden sie sicherstellen, dass du bekommst, was du auch willst. Du wirst nie ein unerwünschtes Geschenk bekommen und keine Geste wird gedankenlos sein. Gamers 'analytische Fähigkeiten helfen ihnen zu beobachten und abzuziehen, was Ihre aktuellen Wünsche sind und sie werden sicherstellen, dass Sie zufrieden sind. Sie wissen genau, wie es sich anfühlt, nach der Mission eine begehrte Belohnung zu bekommen, und sie wollen, dass ihr die gleichen glücklichen Gefühle erlebt, weil sie so erstaunt sind.

10 Gamers sind Patient

Kein Download ist zu groß und keine Internet-Geschwindigkeit ist zu langsam, wenn es darum geht, ein Spiel zu bekommen, das sie spielen wollen. Sie wissen etwas über Geduld und sie wissen auch, dass Geduld in der Regel belohnt wird. Und nicht nur wir lieben einen Mann, der geduldig wartet, während wir Ewigkeiten nehmen, um ein Outfit auszuwählen oder über den Geschmack von Eis zu wählen, das wir wollen?