10 Möglichkeiten, um Ihren Mann glücklich zu machen

Ein Mann ist im Allgemeinen das Herz der Familie. Er gibt körperlich, geistig und finanziell, also hier sind ein paar Tipps, um deinen Mann glücklich zu machen:

1. Nicht Nag . Männer lassen oft nörgeln in ein Ohr und aus dem anderen. Wenn du deinen Mann möchtest, um die wichtigen Dinge zu hören, die du zu sagen hast, kritisiere ihn nicht ständig über kleine Dinge.

2 Wähle deine Schlachten . Auch wenn dein Mann nicht der sauberste Kerl der Welt sein kann, wenn er ausgeht und Fremdarbeit macht, damit du Essen auf den Tisch stellen kannst, kannst du deinen Teil bei der Abholung nach ihm machen. Also das nächste Mal, anstatt zu schreien und jeder in einer schlechten Stimmung zu bekommen, weil dein Mann seine schmutzigen Schubladen auf den Boden gelassen hat, sie abholen und in den Korb legen. (Tipp: Versuchen Sie, einen Kleinkorb mit seinem Namen darauf zu legen, damit er weiß, wo er seine Kleider anbringen soll. Das hilft Ihnen auch, indem er seine schlammigen Kleider von der anderen Wäsche trennt.)

3. Koch Abendessen. Von grobem, jeder Mann ist der Traum, eine Frau zu haben, wie seine Mutter. Glaub es oder nicht, Männer denken an ihren Ehepartner als ihre Sicherheit. Kochen Abendessen in der Nacht im Gegensatz zu immer nehmen wird zurück bringen, dass heimeliges Gefühl, plus es spart Geld.

4 Lass sein Badwasser . Lassen Sie Ihren Mann wissen, dass Sie alles schätzen, was er tut, indem er kleine Gesten macht, wenn er das Wasser dreht, wenn er nach Hause kommt.

5. Lassen Sie alle Distraktionen aus dem Schlafzimmer. Das Schlafzimmer ist streng für Sie und Ihr Ehepartner, um Zeit nach einem langen Tag zusammen zu verbringen. Lassen Sie alle Ablenkungen einschließlich des Fernsehens, Telefone, argumentative Gespräche, und ja, auch Ihre Kinder aus dem Schlafzimmer.

6 Erhalten Sie ihn bereit für den nächsten Tag. Das klingt vielleicht verrückt, aber legt die Kleider deines Gatten für ihn und packt sein Mittagessen in der Nacht, bevor es tatsächlich hilft, Stress am nächsten Tag zu vermeiden. Das Streiten am Morgen kann jeden Tag ruinieren, also helfen Sie, Ihren Ehepartner zu organisieren, wie Sie Ihr Kind würden.

7. Lass ihn ein Mensch sein. Schlagen Sie vor oder machen Sie Vorkehrungen für ihn und eine Gruppe von Kerlfreunden zu hängen. Dies wird es ihm leichter machen, sich weniger mit der verheirateten Mannschaft zu fühlen.

8 Erhöhe sein Selbstgefühl. Machen Sie positive Kommentare zu seinem Aussehen, und wenn Sie möchten, dass er etwas in seinem Aussehen ändert, schlagen Sie die Änderung mit einer Phrase wie "Wir sollten ..." Oder "Du solltest versuchen ...", aber nochmal, nag nicht die Veränderung; Lass es ihm überlassen, schließlich ist es sein Aussehen.

9 Sprich positiv über deinen Ehepartner. So schwer es auch sein mag, lass deine Probleme am Haus.Sagen Sie nicht Ihren Freunden und Familie schlechte Sachen über Ihren Ehemann; Dies wird ihnen Raum geben, um Ihnen zu sagen, wie man mit Ihrer Beziehung umzugehen und am Ende mit negativen Gedanken über Ihren Mann zu verlassen. (Warnung: Wenn Sie in einer missbräuchlichen Beziehung sind, erhalten Sie sofort Hilfe von den örtlichen Behörden oder einem Berater.)

10. Niemals seine Familie. Auch wenn du oder dein Mann nicht genehmigen möchtest, wie seine Mutter bestimmte Dinge tut, Ihr Mann wird Respekt für Sie verlieren, wenn Sie über seine Verwandten sprechen, so einfach Vorschläge machen, wie man "die Dinge besser machen".

Mit diesen 10 Tipps sind Sie auf dem Weg zu einer stressfreien, glücklichen Beziehung in kürzester Zeit.