Können Sie eine erfolgreiche Beziehung mit Vertrauensfragen haben?

Vertrauen ist entscheidend für alle Beziehungen, um voranzukommen und erfolgreich zu sein. . .

Warst du jemals in einer Beziehung zu einer Person, die große Vertrauensfragen hat? Es ist anstrengend Egal was du sagst oder sie werden denken, du bist unehrlich, lügen, betrügen oder alle drei. Groß!

Nicht jeder liegt oder ist untreu. . .

Ja, es gibt viele Leute, die eine schwierige Zeit haben, vertrauenswürdig und treu zu sein. Manche Leute finden es leichter zu lügen als die Wahrheit zu sagen, während andere Leute diesen Glauben haben, dass es immer jemanden besser da draußen gibt - also die Notwendigkeit, herumzuschlafen und untreu zu sein. Lasst uns ehrlich sein, der Prozentsatz der Leute, die in dieser Kategorie sind, könnte hoch sein, aber denken Sie daran, dass es auch viele Leute gibt, denen man vertrauen kann.

Vertrauen ist etwas, das verdient werden muss. . .

Sehr wahr, aber wie können Sie Vertrauen verdienen, wenn Ihr bedeutendes anderes schon Zweifel an Ihnen und Ihren Motiven hat? Sie können nicht.

Ein enger Freund von mir hat große Vertrauensprobleme. Sie war in mehreren Beziehungen, wo Männer nicht nur sie belogen haben, sondern auch betrogen sie, so dass sie emotional vernarbt. Jedes Mal, wenn mein Freund glaubt, dass sie endlich einen großen Mann gefunden hat, der treu ist, endet er mit einem wandernden Auge.

Da mein Freund vermuten wird, dass ein Kerl vor Ort betrügt ist, bevor sie tatsächlich Beweise hat, wird sie durch seine Sachen schnüffeln: Schubladen, Haus, E-Mail, SMS, etc. - bis sie die " Beweis "sie braucht. Ist das gesund? Absolut nicht!

Was sie nicht erkennt, ist, dass ihre Unsicherheiten Männer anziehen, die die Fähigkeit haben, untreu zu sein. Sie zieht die Energie an, die sie in das Universum bringt. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass ein Mann wird nie treu sein, dann erraten, was. . . Er wird nicht

Durch das Glauben, dass Sie können und finden Sie jemanden, den Sie vertrauen. . . Du wirst. . .

Das Betreten einer Beziehung bedeutet nicht, dass du erwartet hast, dass du deinen ganzen Wächter hinlegt oder irgendwelche roten Fahnen ignorierst, die erscheinen. Was es bedeutet, ist, dass Sie sich selbst vertrauen, dass Sie gut genug sind, lieb genug und aufrichtig genug, um das gleiche zurückzuziehen. Bedeutet, wenn Sie treu sind, muss es ein wichtiges anderes für Sie geben, der auch treu ist.

Das noch größere Problem mit meinem Freund, hat sie auch in vergangenen Beziehungen betrogen - dafür, dass sie sich schuldig auf andere verständigt hat. Obwohl sie ihre betrügerischen Wege zur Seite gebracht hat, bis sie sich für ihre vergangenen Fehler vergeben kann, wie sieht sie dann einen Mann an, der ihr treu sein wird?

Misstrauen ist das, was einen bedeutenden anderen wegschieben kann. . .

Wir alle haben Erfahrungen aus vergangenen Beziehungen; Großartig und nicht so toll Wenn Sie weiterhin die Ängste aus Ihrer Vergangenheit (oder Ihre eigenen persönlichen Erfahrungen) als Gepäck in Ihre aktuelle Beziehung zu tragen, dass meine Freunde ist eine gute Möglichkeit, jemanden aus Ihrem Leben zu schieben.

Lernen Sie, hart zu arbeiten, um jede Beziehung mit einem sauberen Schiefer zu beginnen, indem Sie die Annahme beiseite lassen, bis Tatsachen vorherrschen, wird Ihnen helfen, die Werkzeuge zu entwickeln, um eine vertrauensvolle Grundlage zu schaffen, um eine zu zerstören.

Ich habe ein paar Männer getroffen, die Vertrauensfragen hatten. . .

Ein Mann, den ich datierte, enthüllte seine Vertrauensfragen in unserer Beziehung nach einigen Monaten der Datierung. Als wir anfingen zu datieren, schien er sehr zuversichtlich und sicher zu sein. Dann, als unsere emotionale Verbindung weiter wuchs, würde er anfangen, gelegentliche Anschuldigungen zu machen.

Zuerst würde er mich beschuldigen, von anderen Männern angezogen zu werden (OK) - und das würde passieren, wenn ich in die Richtung eines Mannes schaute; In einem Restaurant, an einem Schauplatz, im Supermarkt, in einem Park usw. Dann wurden seine Anschuldigungen schlechter. Er fing an, mich zu beschuldigen, mit anderen Männern zu sein, um mich schließlich irgendwie ekelerregend zu beschuldigen, eine Affäre zu haben. Ja wirklich? Basierend worauf?

Lass uns es wirklich halten. Es ist unrealistisch für jedermann zu denken, dass Sie nicht finden würde andere Leute attraktiv. Finden Sie jemand anderes attraktiv ist ganz anders als wollen sexuell mit ihnen und tatsächlich handeln auf diese Gefühle.

Warum hat er mich beschuldigt?

Mein Ex war ein Kerl, der eine Geschichte des Betrugs hatte. In der Tat hatte er keine Frage, dass er nicht nur verschiedene Freundinnen in seiner Vergangenheit betrogen hatte - also seine Entscheidungen, ein Junggeselle für viele Jahre zu sein, er gab auch zu, dass bis er in einer Beziehung mit mir war, hatte er hart Zeit, sich vorzustellen, Sex mit der gleichen Frau für den Rest seines Lebens zu haben. Hmmm. . . .

Er hat seine Unsicherheiten seiner vergangenen Fehler auf mich abgelenkt. Wunderbar Er nahm an, daß ich eines Tages ihn betrügen würde - die karmische Rückzahlung für all seine Misstrauen - jetzt, wo er endlich bereit war, sich niederzulassen.

Unabhängig davon, wie sehr ich versuchte, ihn zu überzeugen, dass ich nicht betrügen würde, wurden seine Unsicherheiten und Ängste dann am besten von ihm und zerstörten unsere Beziehung.

Nicht alle Vertrauensprobleme treten wegen der Karma-Dämonen der anderen Person auf. Viele kommen nach einer Verwüstung von Verrat von einem anderen vor. . .

Ich habe einen anderen Mann verheiratet, der verheiratet war und seine Frau hatte nicht nur eine Affäre, sondern hatte eine volle geblasen Beziehung mit diesem anderen Mann für mehrere Monate.

Dieser Kerl war völlig verwüstet, da seine Frau immer wieder Zeit hatte, dass sie in ihrer Ehe glücklich war - obwohl sie offensichtlich nicht war. Wegen seiner bisherigen Erfahrung, wenn ich irgendwelche Fragen mit ihm über unsere Beziehung besprechen würde, würde er sofort denken, dass ich zerbrechen wollte. Ernst! ?

Er war so gewohnt, von seiner Ex-Frau angeklagt zu werden (und was sie "behauptete" sie fühlte), dass er sich selbst programmierte, um das schlechteste Szenario anzunehmen - ein Break-up - unabhängig von allem, was ich sagte - positiv oder negativ . Immer wenn er Zweifel an den Worten hatte, sagte ich, er würde emotionale Wände aufstellen und wegziehen. Groß.

Ich konnte nicht mit ihm über irgendetwas Negatives über ihn oder unsere Beziehung sprechen, ohne dass er sich herunterklappte, nicht rief mich an und zeigte keine Anstrengung, die in unserer Beziehung vorwärts ging.Yikes!

Auch wenn ich mehrmals ausdrücken würde, dass meine Sorgen nicht zu einem Abbruch führten, weigerte er sich, mir zu glauben. Er hatte sich überzeugt, dass ich es nach vielen Bemühungen, das zu versuchen, nicht zu Ende machen wollte.

Die Diskussion von Fragen ist in allen Beziehungen wichtig, um wachsen zu können und hoffentlich an ihnen vorbei zu kommen. Wenn du nicht über Dinge reden kannst, die dich verärgert oder unglücklich machen - ohne die Annahme, dass ein Bruch kommen wird, dann bist du nicht ganz in der Lage, wirklich anwesend zu sein, um an Sachen zu arbeiten. Bis jemand irgendwie sagt, dass sie die Beziehung beenden wollen, vertraue darauf, dass sie es nicht tun.

Wenn Sie das Muster der anziehenden unehrlichen Menschen haben, arbeiten Sie daran, dieses Muster zu ändern. . .

  • Verwirklichen Sie, dass Sie es besser verdienen und Sie werden besser werden - letztlich ändert sich der Anfang innerhalb
  • Wenn rote Fahnen auftauchen, ignorieren sie sie nicht - wenn Muster oder Konsistenz in ihren Handlungen beginnen, sich zu ändern, ist das normalerweise kein gutes Zeichen < 999> Lerne dich über deine Sorgen - wenn die Person defensiv wird, dann könnten sie lügen
  • Wirklich auf deine wahre Intuition im Vergleich zu den unsicheren Sie hören - dein Bauchgefühl ist dein bester Freund, Unsicherheit ist nicht nicht
  • Sei ok, wenn du weg von irgendeiner Beziehung gehst, die dich nicht sicher fühlt, glücklich und geliebt - je weniger du ungesunde Beziehungen tolerierst, desto weniger wirst du sie anziehen
  • *** Wenn Vertrauensfragen tief emotional verwurzelt sind, ist es wichtig zu sein Suche einen Therapeuten, Psychologen oder religiösen / spirituellen Berater für weitere Unterstützung, Beratung und Heilung.

Bottom line, Vertrauen ist schwer zu geben ... Ich bekomme es aber ohne Vertrauen, wie kann deine Beziehung erfolgreich wachsen? Indem du emotional getrennt wirst, wegen deiner Angst, jemandem oder sogar dir selbst zu vertrauen, wirst du dich vielleicht von der Liebe zurückhalten . . Ist das was du wirklich willst. Lernen, wieder zu vertrauen, könnte ein langsamerer Prozess für Sie sein und das ist OK - so lange wie Sie wissen, dass Vertrauen wieder möglich ist. . . Sowie die Suche nach einem bedeutenden anderen, der hart arbeiten wird, um es zu verdienen.