Gemeinsame Missverständnisse in Bezug auf Transgender Menschen

Die Transgender-Flagge; Lass deinen Stolz fliegen

Wie viele Stolzfahnen kann die Transgender-Stolzfahne in verschiedenen Größen gekauft und gehängt werden

Die erste Sache, die sich bei Transprojekten niederschlägt, ist, dass es trans, transgender, trans-Mann und ... ist Trans frau NICHT trans *, tranny, transsexuell, transman / trans! Mann, Transwoman / Trans! Frau, ftm oder mtf. Trans *, Tranny, Transvestit und Transsexuelle sind im Allgemeinen offensiv, und während manche Menschen sich persönlich als ftm oder mtf identifizieren, dürfen sie nicht ohne Erlaubnis verwendet werden. Für manche Menschen, die als "weiblich zu männlich" oder "männlich zu weiblich" gesehen werden, verursacht Dysphorie und Unbehagen. Andere Begriffe zu bleiben weg von include b! P (Junge! Pussy) und g! P (Mädchen! Penis), wie es nie okay ist, eine Person auf diese Weise zu adressieren; Du würdest nie alle cis Mädchen "Mädchen! Pussies" anrufen. Auch ist transgender ein Adjektiv, kein Substantiv. Deshalb ist jemand ein Trans-Mann, kein Transman. Das ist auch der Grund, warum jemand "ist eine Transgender Person", nicht "ist ein Transgender" oder transgendered.

Die zweite wichtige Sache zu erinnern ist, dass nicht alle Transgender Menschen sind gleich , genau wie nicht alle cis Menschen sind gleich. Das ist, weil das Leben hat eine Menge von Wendungen und Wendungen und Menschen im Allgemeinen sind nur verschiedene . Sie wollen und reagieren anders. Es gibt Stereotypen und es gibt eine Menge Fehlinformationen, also deine Forschung. Nicht alle trans-Männer sind traditionell männlich. Nicht alle Trans Frauen sind traditionell weiblich. Nicht alle nicht-binären Leute sehen androgyn aus. Lassen Sie sich nicht von ihrem Geschlecht übernehmen, was sie sind, aber ignorieren Sie es nicht.

Es ist völlig normal für eine transgender Person, ihren Körper zu lieben , auch ohne die Modifikation der Hormontherapie und / oder Chirurgie. Nicht alle Transgender Menschen nehmen Hormone und nicht alle Transgender Menschen wollen Chirurgie. Sie sind immer noch so transgender wie jede andere Transgender-Person. Der Wert einer transgenderen Person und ihr Recht, sich solche zu nennen, findet sich nicht, ob sie "sie sehen" wie das Geschlecht, das sie identifizieren. Ein Transgender Mann in einem Kleid und Höschen ist immer noch so viel ein Mann wie ein cis Mann in einem Kleid und Höschen.

Es gibt diejenigen, die glauben, dass, wenn jemand nicht sofort die Tatsache, dass sie Transgender sind, dass sie lügen oder versuchen, Trick Menschen, aber das ist nicht der Fall. Sie haben nie Anspruch auf die persönlichen Daten über das Geschlecht einer anderen Person oder was sie aussehen wie nackt. Sie sollten nicht erwarten, dass jemand sich verpflichtet fühlt, die Tatsache zu offenbaren, dass sie Transgender für jeden Menschen sind, den sie treffen. Es ist persönlich, intim. Es ist etwas, das viele Leute gerne mit sich selbst behalten oder nur mit engen Freunden reden.Manche Leute sind froh, über Transgender zu schreien, andere bevorzugen es, es ruhiger zu halten. Respektiere das, was auch daran erinnert, dass es nicht dein Platz ist, um sie auch anderen zu überlassen.

Transgender Menschen sind kein geheimes Extra-Geschlecht. Sie sind nicht anders als cis Leute. Einige transgender Menschen identifizieren sich als nicht binär, aber diejenigen, die als Männer oder Frauen identifizieren, sind nur Männer oder Frauen. Keine Voraussetzungen erforderlich. Es gibt auch ein gemeinsames Missverständnis, dass transgender Menschen alle leicht zu erkennen sind, als ob sie inhärent anders aussehen als cis Menschen. Das ist nicht wahr. Einige Transgender Menschen sehen aus wie cis Menschen, auch ohne Hormone oder Chirurgie.

Das ist kein Sex-Ding. Transgender Menschen sind nicht Transgender, weil sie geistlose Sex-Maschinen sein wollen. Es wirkt sich nicht auf ihre sexuelle Orientierung in irgendeiner Weise aus, als ihren Kompass zu sagen, welches Geschlecht mit der Basisterminologie beginnen soll. Wenn du Transgender bist, geht es um dein Geschlecht, es geht darum, wer du als Person bist, wer willst du als ins Bett gehen und es hat gar nichts mit Sex oder zu tun, mit dem du gehen möchtest Bett mit . Periode. Es hat nichts zu tun mit dem Wunsch, einen Blick auf andere Leute im Bad zu bekommen. Alles, was es anders scheint, ist Fetischisierung und unerwünschte Fetischisierung macht die Menschen unsicher und unangenehm.

Transgender Menschen sind nicht "extra Homosexuell , also haben sie sich einfach entschlossen, in ein anderes Geschlecht zu übergehen, damit sie behaupten können, hetero zu sein. "Wie ich gerade gesagt habe, geht es nicht um sexuelle Anziehung, sondern um persönlichen Ausdruck. Sie sind auch nicht "so in der Verleugnung der Tatsache, dass sie Homosexuell sind, dass sie sich entscheiden, Übergang zu bleiben Hetero. "Während verinnerlichte Homophobie und Selbsthass kein Witz ist, ist es nicht der Grund, den eine Person als Transgender identifiziert. Die Leute fragen auch, warum Homosexuell und Lesben Transgender Menschen nicht nur "bleiben cis", so dass sie gerade sein können und haben ein einfacheres Leben, und während ich kann nicht sagen, der einfachere Teil ist nicht wahr, in gewisser Weise ist es nie Leichter, sich selbst deine wahre Identität zu verweigern.

Nicht alle Transgender-Erzählungen sind Schluchzengeschichten. Die meisten transgender Menschen kommen in ihrem Leben in einer oder anderen Form wegen ihres Geschlechts auf Negativität, aber sie muss sie nicht beherrschen. Anstatt sie zu schlagen, kann sie sie stärker machen. Es gibt viele Transgender, die vollkommen glücklich sind, die keine traurigen Geschichten über ihre Vergangenheit haben und wie ihr Körper oder die Reise zur Verbesserung ihres Körpers sind. Es gibt einen schüchternen, geschlagenen, unangenehmen und unglücklichen Transgender-Stereotyp, der besonders bei dem Schreiben von trans-Männern beliebt ist und das ist nicht die einzige Erzählung da draußen zu teilen. Ein weiterer Nachtrag zu diesem Abschnitt ist die Tatsache, dass Transgender ist keine Geisteskrankheit. Für eine Weile wurde es als eine, viel wie Homosexualität und die meisten Formen von "Unterschied", klassifiziert, aber das ist einfach nicht der Fall. Als sich die Menschen mehr bewusst und auf transgenderen Kämpfen erzogen, wurde dies klar.

Viele Menschen glauben, dass Hormontherapie und Chirurgie ist streng kosmetische, die in der Regel in Argumenten gegen das Geld und Ressourcen in den Erwerb der Dinge verwendet verwendet wird. Die Sache ist, für einige Leute, die Notwendigkeit für den Übergang ist ernst. Für manche Menschen rettet es sie vor Selbstmord, Selbsthass und Dysphorie. Ich habe noch nie von einer Transgender Person auf Hormone oder mit Operationen, die war nicht unendlich glücklicher mit ihrem Leben danach. Glücklicher zu sein macht es so viel einfacher, mehr Dinge zu tun. Es ist wichtig für diejenigen, die es brauchen.

Hormonbehandlung und das andere Zeug, das mit dem Übergang verbunden ist, ist brutal. Es ist kein einfacher Knopf, wo du entscheidest, dass du das Ding machen willst und boomst, du bist ein hübscher, hübscher Schmetterling. Es gibt Nebenwirkungen auf Hormontherapie, die im Grunde eine Person die Kontrolle über ihren eigenen Körper zu verlieren. Stimmungsschwankungen und Mangel an Koordination sind nicht ungewöhnlich in denen, die sich an ihre Hormonbehandlungen gewöhnt sind. (Weder ist erhöhte Erregung) Chirurgie Narbe und Zeit nehmen, um zu heilen. Bindemittel und Packer sind eine tägliche Sache für diejenigen, die sie auch tragen wollen, sowohl mit als auch ohne medizinischen Übergang gepaart in. Binder können schwer zu bekommen und aus, vor allem für diejenigen mit größeren Truhen, und jede Art von Verpackung kommt mit Potenzielle komplikationen

Es gibt irgendwelche gemeinsamen Missverständnisse da draußen in Bezug auf das Leben und die Zeiten der Transgender Menschen, ich ermutige Sie, weiter zu diesem Thema zu lesen und sich wirklich zu erziehen.

Das Design des Helms wird häufig auch verwendet

Transgender Awareness Survey

Wie viele von euch würden Sie sich wirklich bewusst von Transgender Menschen im Allgemeinen? Betrachten Sie nicht Stereotypen, Missverständnisse oder Transphobie, wenn Sie dies beantworten.

  • Ja.
  • Nein.
Ergebnisse ansehen

Bildungsstation

Mit Stars wie Laverne Cox im Mittelpunkt stehen die Menschen für ihre eigenen Interessen in Transgender-Informationen. Für diejenigen, die sich weiter zu erziehen, ob Sie sich selbst transgender oder cis und wollen zu verstehen, gibt es viele Informationsquellen online. Das einzige Problem mit Solo-Studium ist, dass es einfach ist, falsche Informationen zu finden und halten es in hoher Hinsicht, so darüber nachzudenken, was Sie lesen und gehen durch mehrere Quellen. Seien Sie sicher, die Quellen zu betrachten, die Sie betrachten und haben Sie nicht Angst, um echte Transgender Leute irgendwelche Fragen zu bitten, die Sie noch haben konnten. Denken Sie daran, dass keiner von ihnen verpflichtet ist, Sie zu erziehen, vor allem, wenn Ihre Frage ist unhöflich, aber es gibt viele Transgender Blogger und Vogger (und viele Listen mit ihren Informationen), die nichts dagegen machen wird, die Dinge klarer zu machen.

Breathable Super Flat Les Lesbian Tomboy Kompression 3 Reihen Schließe Brustkorb (klein, schwarz) Jetzt kaufen