Knoblauch-Rosmarin Pita-Chips

Chips sind supersimple, um viel frischer als irgendein Chip von einer Tasche zu machen und zu schmecken. Reich an Vollkorn-Kohlenhydraten, machen sie einen großartigen Prerun-Snack. Probieren Sie sie mit Tahini und sonnengetrocknetem Tomatendip.

Gesamtzeit20 MinutenZutaten6 CountServing Größe

Zutaten

4 Vollkorn-Pitas (6 Zoll)

  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver < 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Jetzt kaufen
Anfahrt

Zubereitung: 10 MinutenCook: 10 Minuten

Den Backofen auf 350F vorheizen.

Die Spitzen der Pitas mit dem Öl bestreichen. Kombinieren Sie Knoblauchpulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Streuen Sie jede Pita mit der Mischung. Schneiden Sie jede Pita in 8 Keile und übertragen Sie sie auf 2 Backbleche.
  1. Backen Sie 10 bis 12 Minuten oder bis die Keile knusprig und leicht gebräunt sind. Lassen Sie sie einige Minuten abkühlen, bevor Sie essen. Lagern Sie alle verbleibenden Chips in einem luftdichten Behälter für bis zu 3 Tage.
  2. Kalorien aus Satfat: 6kcal
Fett: 4g

Gesamtzucker: 0g

  • Kohlenhydrate : 18 g
  • gesättigtes Fett: 1 g
  • Natrium: 288 mg
  • Eiweiß: 3 g
  • Kalium: 58 mg
  • Beta Carotin: 2 mcg
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Grammgewicht: 36 g