Ist Ihr Körper Warnung Sie, dass er nicht richtig für Sie ist?

Viele Male, wenn wir in unglücklichen, ungesunden oder stressigen Beziehungen sind, werden unsere Körper uns warnen. . .

Wenn du zuerst eine Beziehung betrittst, die du glücklich über die ganze Welt begeistert bist, kannst du das von Meilen entfernt sehen. Sie unkontrolliert lächeln, es gibt einen Glanz, der von Ihrem ganzen Körper ausstrahlt und Sie haben einen Sprung in Ihrem Schritt (und möglicherweise ein Twirl). Außerdem wirst du eine positivere Haltung haben, du könntest dich sogar besser anziehen, in besserer Form sein und mehr Ruhe haben, als du je hast. Grundsätzlich schreit dein Körper der Welt und dir selbst, dass du glücklich bist. Yay!

Gut. . . Ihr Körper wird auch das Gegenteil tun, wenn Sie in einer Beziehung sind, die Ihr Leben in einer negativen Weise bewirkt.

Damen, unsere Körper sind wirklich unsere Tempel. . .

Wenn du genau aufmerksam bist, wird dein Körper nicht nur dir sagen, wenn du glücklich bist, es wird dich im voraus warnen, wenn du unglücklich bist - oft vor unseren Herzen und Köpfen.

Wie dein Körper beginnt zu erkennen, dass deine Beziehung nicht für dich richtig ist, wird es kleine, aber offensichtliche Zeichen geben. Es wird nicht so viele Lächeln sein, die von deinem Gesicht ausstrahlen, es wird Stress in deiner Stimme geben, und du wirst mehr Beschwerden über deine Beziehung versus positives Feedback haben. Yikes!

Wenn du weiterhin in einer ungesunden Beziehung bleibst, werden die Warnzeichen von deinem Körper weiter stärker. Sie könnten Spannungen und Stress in Ihrem Körper, Rückenschmerzen, übermäßige Gewichtszunahme, übermäßiger Gewichtsverlust, Kopfschmerzen und unruhigen Schlaf haben. Hörst du deinem Körper oder bist du in der Ablehnung?

Obwohl die Erkenntnis, wie potenziell schrecklich eine Beziehung tatsächlich ist, kann man oft viel länger dauern, damit unsere Herzen und Köpfe voll verarbeitet werden, unsere Körper werden uns oft in der Zeit vorhin warten.

Lass uns ehrlich sein. . .

Die meisten von uns haben sich schuldig gefreut, in Beziehungen mit Männern zu bleiben, die wir tief im Inneren kennen, haben uns nicht ganz glücklich gemacht.

Natürlich mit allen Beziehungen gibt es unglückliche Momente, die Stress und Stress verursachen werden - da keine Beziehung perfekt ist. Allerdings, wie Sie beide durch diese Momente arbeiten, sowie wenn diese schwierigen Momente überwiegen die guten, wird letztlich der entscheidende Faktor, wenn Ihre Beziehung ist ein gesundes oder nicht.

Leider ist für viele Frauen der Gedanke, allein zu sein oder "wieder von vorne" zu sein, für sie so beängstigend, dass sie lieber in einer Beziehung bleiben würden, die sie miserabel macht (oh lieb!). Auch wenn es offensichtliche rote Fahnen vor ihnen gibt, die schreien, um die Dinge zu beenden - und für die Hügel zu laufen - oft werden ihre Egos (und wieder Angst) sie davon überzeugen, zu bleiben.

Hören Sie Damen hoch. . .

Dein Ziel im Leben ist es nicht, einen Mann zu wechseln, der nicht verändert werden will. Ja, auch mit dem richtigen Kerl gibt es einige Änderungen, die ihr beide machen sollt, um nicht nur euch selbst besser zu machen, sondern auch die Beziehung.

Allerdings gibt es einen großen Unterschied zwischen dem Sein mit einem Mann, der eindeutig an sich selbst mit Ihnen arbeiten will, im Vergleich zu einem Mann, der kein Interesse daran hat, Verbesserungen zu machen. Zum Beispiel hör auf zu denken, dass du die Macht hast, plötzlich die Art eines Betrugs zu verändern. . . Sie nicht und in der Regel der Stress zu versuchen, ihn zu ändern wird in Ihrem alltäglichen Gesundheit zu zeigen.

Hier ist die Sache, der Körper liegt nie. . .

Auch wenn du Lügen zu dir und deinen Freunden erzählst, wie groß du deine Beziehung machst - egal wieviel du Zucker diese Phantasie beschnügst, dein Körper wird die Wahrheit enthüllen (es sei denn, du bist mit einer medizinischen Frage beschäftigt ).

Ich habe einen engen Freund, der schon immer auf der dünneren Seite des Gewichtsspektrums war. . . Bis sie in einer negativen Ehe geblieben ist. Als sie zum ersten Mal in die Beziehung kam, war sie glücklich und in großartiger Form. Als mehrere Fragen in ihrer Beziehung auftauchten, begann sie, übergewichtig zu werden. Oh mein!

Mein Freund hat sich sehr bemüht, sich nicht darüber zu beschweren, wie gestresst ihre Beziehung war, überzeugte alle ihre Freunde und Familienmitglieder, dass sie glücklich war. Nun, ihr Körper hat sie definitiv anders erzählt.

Die Pfunde, die sie anzog, wieder, nicht Gewicht vom Guten, wurde so übertrieben, dass sie über dreißig Pfund gewann. Dieses Gewicht war nicht wegen des Essens. Ihr Ex-Mann war nicht nur geistig und mündlich missbräuchlich, er war auch körperlich mißbräuchlich. Als ihr Unglück und Stress begannen zu übernehmen, so tat das Gewicht, das über ihren Körper hing.

Schließlich, nachdem sie ein ehrliches und offenes Gespräch mit sich selbst sowie ihrer Familie und Freunden hatte, verließ sie ihren Ex-Mann und all das extra Gewicht nach der Zeit verschwand von ihrem Körper - ohne sie zu trainieren oder zu beobachten, was sie aß.

Das einzige, was mein Freund anders gemacht hat, um das Gewicht zu verlieren, wurde die überschüssige Negativität und Stress - ihren Ex-Mann - aus ihrem Leben los. Yay!

Damen, unsere Körper werden immer lauter zu uns als die roten Fahnen, die wir wählen, um zu ignorieren. Wirklich schau dir selbst im Spiegel an. Siehst du glücklich aus? Wir haben nur einen Körper, ein Leben. Warum verschwenden Sie Ihre kostbare Zeit in einer negativen Beziehung, die Ihnen potenzielle Gesundheitsprobleme auf der Straße verursachen könnte? Sie verdienen ohne eine Frage oder Zweifel, mit einem Mann, der nicht nur macht Ihren Körper fühlen sich großartig, sondern auch Sie Geist und Seele.