5 Dinge, die Frauen ausschalten Jungs

Männer werden von Drama

Frauen schalten Männer aus, indem sie über Probleme sprechen, die sich niemals lösen werden. | Quelle

1. Halten Sie das gleiche Problem auf, das niemals gelöst wird

Ein Küken genießt es, von einem Problem zu reden, es aus allen Winkeln zu betrachten und die Perspektive anderer Leute zu bekommen. Sie will nicht, dass es weggeht, weil es ein großer Teil ihrer Identität ist. Aber ein Kerl versteht das nicht und wird daher gründlich verärgert, wenn das Problem weiterhin besteht. Er ist ergebnisorientiert, will ihn lösen und vorankommen. Er zielt darauf ab, der Ritter in glänzender Rüstung zu werden, den Drachen zu töten und die Dame in Not zu retten. Wenn das nie passiert, fühlt er sich besiegt.

Mein Freund, Natalie, fühlte mich wie Männer, wenn Frauen ein Problem haben, das sich niemals lösen lässt. Zuerst fühlte ich mich geehrt, dass sie meine Gedanken über die Angelegenheit fragte und ich gab (was ich betrachtete) ausgezeichneten Rat. Aber als die Jahre verstrichen und das Problem niemals wegging, fühlte ich mich benutzt. Ich sah, dass sie dieses Problem mit vielen Leuten aufbrachte und ihren Rat suchte, also waren meine Kommentare nur noch ein Drama im Eimer.

Wie Jungs in Beziehungen arbeiten, die nicht arbeiten, habe ich langsam begonnen, mich von Natalie zu distanzieren und mich schließlich aus ihrer Umlaufbahn zu befreien. Das Leben ist zu kurz, um das gleiche Problem für 15 Jahre zu hören, egal wie mitfühlend du bist!

Große Gedanken diskutieren Ideen; Durchschnittliche Köpfe diskutieren Ereignisse; Kleine Köpfe diskutieren Menschen.

- Eleanor Roosevelt

2. Übertriebenes Sprechen (und Denken) über sich selbst

Seit vielen Jahren in meinen Frauenbeziehungen spielte ich die Rolle des unterstützenden Freundes - Hörer, Berater und humorvoller Kumpel. Das war mir gut, weil meine Freunde natürlich für mich da waren, wenn die Tische sich umdrehten und ich brauchte Unterstützung, richtig? Falsch! Als mein 3-jähriger Sohn mit Autismus diagnostiziert wurde, zogen meine Freunde wie eine Herde von Gänsen aus, als sie einen Schuss hörten.

Diese Erfahrung hat mich sehr bewusst gemacht, wie Frauen nehmen und nehmen und nicht zurückgeben. Ja, Jungs sind bereit zu akzeptieren, dass Frauen mehr verbal sind und mehr reden müssen, als sie es tun, aber es macht sie aus großer Zeit, wenn das Hören nicht erwidert wird. Sie fühlen sich wie sie haben Münzen in die Sparschweine für Monat, auch Jahre, und dann wollen ein wenig verbringen und sich verweigern.Es macht sie verletzt, wütend und misstrauisch und wer könnte ihnen die Schuld geben?

Frauen machen sich einen riesigen Gefallen, indem sie aufmerksamer und auf ihre Jungs reagieren. Laut einer Studie im

Persönlichkeits- und Sozialpsychologie-Bulletin , Männer sehen Frauen, die ein günstigeres Licht hören - mehr feminin, sexuell ansprechender und besser geeignet als langfristige Partner. Zu viele Küken, die ich kenne, fühle mich an, wenn ihre Jungs reden müssen, unempfindliche Kommentare wie machen: "Es ist wie er eine Vagina gewachsen ist! "Oder" Er braucht mehr Testosteron! "Als die Mutter von zwei Söhnen finde ich diese Bemerkungen verwerflich und warne meine Jungs über Frauen, die gerne reden, aber niemals hören. Männer sehen Frauen, die als mehr feminin und sexuell ansprechend hören

Männer werden von Frauen ausgeschaltet, die nicht hören. | Quelle

Ob sie Country-Musik-Fans sind oder nicht, die meisten Männer können sich auf dieses Lied beziehen.

3 Badmouthing Andere Frauen

Als ich ein Teenager war, muss ich gestehen, dass ich einige Zeit damit verbracht habe, mittlere Mädchen zu hängen. Wir haben die Mitschüler ausgeschüttet, ihre Kleider, Make-up, Persönlichkeiten und Intelligenz kritisiert. Es war ein Weg, uns zu einer Zeit im Leben zu stärken, als wir uns am meisten unsicher und unangenehm fühlten. Doch es dauerte nicht lange für mich zu erkennen, dass, wenn ich nicht um sie herum war, diese Mädchen bedeuteten auf mich. Das ist, wenn ich diese Typen für gut geschworen habe und so viele Leute haben.

Die Männer werden bezeugen, dass es in der Dating-Welt heute viel zu viele erwachsene Mädchen gibt. Sie werden von diesen Frauen ausgeschaltet, weil sie nicht nur unfreundlich sind, aber ihnen fehlt das Vertrauen. Studie nach Studie zeigt, dass Männer Selbstsicherheit in einer Frau ein äußerst wünschenswertes Merkmal finden. Das bedeutet nicht, dass sie ihr eigenes Geschäft führen oder ein großes Gehalt verdienen muss. Das Vertrauen, das Männer ansprechend finden, ist, wenn eine Frau sich gut an sich fühlt, ihre Arbeit mag, Freunde hat und sich in die Gemeinschaft einbringt.

4 Nicht mit Freunden und Hobby

Eines der großartigen Dinge über das Sein in einer Familie ist, dass wir alle auf unseren eigenen Abenteuern jeden Morgen - Arbeit, Schule, Meetings, Sportveranstaltungen, Aktivitäten mit Freunden - und dann treffen sich beim Abendessen Tisch, um die Ereignisse des Tages zu besprechen. Es ist das, das sich zerlegt und zusammenkommt, das Interesse an unserem Leben hinzufügt und unsere Beziehungen erfüllt.

Es gibt nichts, was ich hasse mehr als Besucher, die kommen, um bei uns zu bleiben und nie etwas von selbst zu tun. Sie handeln wie Blutegel auf unsere Existenz und erwarten, dass wir sie jede Minute unterhalten. Sie sind so entwässernd und anspruchsvoll. Männer mögen es nicht, wenn Frauen sich so verhalten und es eine große Abzweigung finden.

Mit Freunden und Hobbys ist jeder Eigenverantwortung. Wenn du es nicht tust, wirst du langweilig und abhängig - ein echter Widerstand. Freunde und Hobbys bereichern unser Leben, entlasten Stress und fördern das geistige Wohlbefinden. Ein kluger Mann wird schnell erkennen, dass eine Frau ohne sie keinen gesunden und glücklichen Partner machen wird.

Frauen mit keinem Außenbereich sind ein echter Blick auf Männer

Eine Frau ohne Hobby ist eine echte Abkehr von Männern.Hobby Linderung Stress, fördern unser geistiges Wohlbefinden, und machen uns interessanter. | Quelle

Man kann nicht erwarten, eine tiefe Beziehung zu einer flachen Person zu haben.

- Doe Zantamata

5. Thin-Skinned

Ich genieße es, in einer allmenschlichen Umgebung zu leben, weil es mich härter gemacht hat - Kritik zu hören und einen Witz zu nehmen, auch auf eigene Kosten. Ich bin eine besser angepasste Person, als wenn ich mich mit Frauen umgeben - weniger neurotisch und weniger selbst absorbiert. Nachdem ich in einem Haus mit Jungs für 17 Jahre gelebt habe, ist eines meiner größten Haustier-Peees dünnhäutige Frauen und ich bin nicht allein. Sie sind eine große Abkehr von Männern.

Während eine dünnhäutige Frau versuchen kann, einen positiven Spin zu setzen ("Ich bin unglaublich sensibel"), ist sie wirklich selbstsüchtig und nimmt alles persönlich. Sie hat narzisstische Tendenzen, die sie daran hindern, das große Bild zu sehen, sich selbst zu lachen und die Dinge aus der Sicht eines anderen zu betrachten.

Das ist ein harter Persönlichkeitstyp, der für die meisten Männer zu tun hat. Sie wollen nicht auf Eierschalen herumlaufen und versuchen, so schwer zu beleidigen. Sie wollen eine Frau, die Vertrauen genug ist, um etwas Rippen zu nehmen, ohne dass ihre Gefühle verletzt werden. Die dünnhäutige Frau ist sehr wartungsfreundlich und nur selten die Mühe wert.

ALLE MEINE SINGLE LADIES: Was Männer wirklich über die Beziehungen mit Frauen denken. Die Geheimnisse, um den Mann zu gewinnen, den du willst und die Liebe und Verpflichtung bekommst Du verdienst

Jetzt kaufen Ich empfehle dieses Buch meinen einzelnen Freunden, die Hilfe brauchen, um einen Mann zu gewinnen

Aufgewachsen mit Brüdern und jetzt in einem Männlich dominierten Haushalt, ich habe ein gutes Gefühl, was Männer mögen und nicht über uns Frauen mögen. Leider sind viele meiner Single-Freunde nicht um Jungs so viel wie ich. Sie sind in einem Verlust, wenn man versucht, einen Mann und potenziellen Lebenspartner zu gewinnen. Deshalb empfehle ich dieses Buch ihnen. Es gibt Einblick in, wie Jungs denken und Anregungen auf, wie man die richtige hängen.