7 Zeichen Ihr Freund will nicht heiraten

Ein Verlobungsfahrrad ist besser als ein Ring.

2) Er ist zögernd, mit Ihnen zu leben

In der Regel werden Leute, die seit ein paar Jahren zusammen sind, sich schließlich zusammen bewegen. Wenn es eine Weile ist und er widerstand, dann wird er wahrscheinlich auch nicht heiraten wollen. Offensichtlich leben die meisten verheirateten Menschen mit einander, also wenn er nicht bereit ist, diesen ersten großen Schritt zu machen, sind die Chancen gut, dass er nicht in die riesige, "für immer" Schritt gehen wird.

Eine Ausnahme von diesem ist, wenn er sehr religiös ist und er nicht abhauen will und "vor der Heirat in der Sünde" lebt, aber wenn dies seine Gründe ist, wird er es wahrscheinlich schon früher erwähnt.

Die Tatsache der Sache ist, dass die meisten Männer ihren Platz mögen. Sie mögen gern ihr eigenes Zimmer mit ihren eigenen Sachen und der Gedanke, einer Frau die Kontrolle darüber zu geben, ist widerwärtig. Die einzigen Zeiten, in denen sie bereit sind, darauf zu kompromittieren, ist, wenn sie beabsichtigen, mit der Frau über die langfristige zu sein, und sie sehen die Frau als mögliches Ehematerial.

3) Er lacht an seinen verheirateten Freunden

Hat dein Freund viele negative Kommentare, wenn einer seiner Kumpel heiratet - auch wenn im Scherz?

Sagt er Dinge wie: "Oh Mann, wir haben einen anderen verloren!" Klingt er, dass sein Freund jetzt "gefesselt" ist und dass sie nie wieder hängen können?

Ihr Freund könnte seine eigenen Wünsche auf seinen Freund projizieren. Wenn er so etwas sagt, sieht er wahrscheinlich die Ehe als eine Last als ein Vermögenswert. Es könnte auch sein, dass er den Freund seines Freundes nicht mag, aber wenn er eine konsequente Abneigung gegen die Ehe zeigt, auch wenn seine Freunde gute Frauen heiraten, dann ist er wahrscheinlich nicht allzu scharf darauf, sich selbst zu heiraten.

Die Welt vorbeiziehen.

4) Er wünscht keine Kinder

Für viele Männer, die sonst nicht heiraten wollen, was schließlich motiviert sie zu vereinbaren, den Knoten zu binden ist, dass sie eine Familie haben wollen. Wenn dein Mann absolut kein Interesse daran hat, Kinder zu haben oder eine Familie zu bauen, dann sind die Chancen, dass er sich für eine Ehe interessiert, niedriger sein.

Heirat bietet eine stabile Basis für eine Familie, aber wenn er plant, die Dinge mit nur den beiden zu halten, warum musst du heiraten?

Wenn du Kinder und eine Familie willst, aber er nicht, versuch nicht, ihn zu überzeugen. Sagen Sie sich nicht, dass "er sich ändern wird", wenn er älter ist. Vielleicht wird er, und vielleicht wird er es nicht. Glaub es oder nicht, es gibt viele Leute in dieser Welt, die kein Interesse daran haben, Kinder zu haben, und es ist nicht dein Platz, um zu versuchen, sie zu ändern. In der Tat, wenn Sie ihn in sie gegen sein besseres Urteil schieben und er endet mit Kindern, die er nicht wollte, könnte es eine Katastrophe sein.

Du bist viel besser dran auf der Suche nach jemand anderem zu heiraten, wenn du wirklich eine Familie willst und er nicht.

Manche Leute wollen keine Kinder. Jeder will aber eine Hängematte.

5) Er sagt, er will seine "Optionen offen" behalten.

Ja, ein Kerl will nicht heiraten, wenn er das sagt. Eigentlich möchte er nicht einmal in einer langfristigen, monogamen Beziehung sein!

Und weißt du was? Das ist gut. . . Wenn du weißt, wovon du hereinkommst. Lass dich einfach nicht daran denken, dass du seine Meinung ändern kannst. Du magst toll und alles, und er kann dich lieben, aber das hat nichts mit seinem Wunsch zu begehen.

Sogar ein Mann, der wahnsinnig in dich verliebt ist, kann andere Pläne für sein Leben haben und kann resistent sein, um gebunden zu werden Zugegeben, die meisten Männer sind nicht so und werden schließlich einer Frau vorschlagen, wenn sie sich verlieben, aber da sind Leute da draußen, die anderen Aspekten ihres Lebens erlauben, Vorrang vor ihren romantischen Beziehungen zu haben. Dies kann schwer für Sie zu glauben, wenn die Idee der Heirat und mit einer Familie war schon immer ein Ziel von Ihnen, aber nicht alle Menschen fühlen sich auf diese Weise.

6) Er ist ausweichend, wenn du die Zukunft aufgibst

Wenn du auf die Ehe gehst oder gar nur kühn darum kommst, aber er handelt abweisend oder ändert das Thema, dann will er nicht heiraten. Er ist nur höflich darüber und will die Beziehung nicht beschädigen, indem er dir im Voraus sagt, dass er nicht interessiert ist.

Versuchen Sie ein paar Mal, um eine klare Antwort von ihm zu bekommen, und Sie können in der Lage, eine gezwungen ja oder nein zu bekommen. Allerdings, wenn er noch ausweichend ist und Sie einfach MUSS heiraten, dann betrachten Sie die Beendigung. Er will wohl nicht mit jemandem zusammen sein, der die Beziehung als Zeitverschwendung sehen würde, wenn es sowieso nicht in der Ehe endete.

7) Alle seine früheren Beziehungen waren kurz

Schließlich, wenn er im Allgemeinen eine beiläufige Einstellung im Verhältnis zu Frauen hat, und alle seine "Langzeit" waren relativ kurz (ein oder zwei Jahre) , Dann ist er wahrscheinlich nicht daran interessiert, bald zu heiraten.

Es könnte sein, dass er wartet, bis er ein wenig älter ist, aber wer weiß, wann er kommen wird. Nehmen Sie Ihre Chancen, wenn Sie müssen, aber erwarten Sie nicht, dass er sich ändert.

Konfrontieren und fragen ihn

Nach vieler Überlegung, wenn du entscheidest, dass die Ehe ehrlich in deiner Zukunft ist, möchtest du das bitte deinem Freund erklären. Eine gute Beziehung ist auf Ehrlichkeit und Kommunikation aufgebaut, nachdem alle.

Wenn er schlecht reagiert oder zugibt, dass er nicht heiraten will, dann wirst du wenigstens wissen, wo du stehst. Ich warte dich hier dringend: Handeln Sie nicht urteilend wenn es sich herausstellt, dass er jetzt keine Ehe will. Viel zu viele Frauen versuchen, Männer in die Ehe zu schuldigen, indem sie ihnen sagen, dass sie nicht "echte Männer" sind, bis sie sich verpflichtet haben oder dass sie irgendwie unreif sind, weil sie nicht heiraten wollen.

Nicht nur ist diese Beleidigung für Menschen, die wirklich kein Interesse an der Ehe haben, aber es ist unwahrscheinlich, ihn zu motivieren.Auch wenn irgendwie er fühlt, dass du recht hast und mich in eine Ehe zwingt, wie viele Leute es tun, dann wird es fast sicher enden, weil er aus den falschen Gründen geheiratet hat.

Es ist nichts falsch mit dem Gefühl, dass die Ehe nicht für dich ist. Ein Mann nimmt nichts weg von dir, indem du einfach willst, dich zu datieren oder in einer Beziehung ohne Absicht für die Ehe zu sein. Er weigert sich nicht, "die Kuh zu kaufen, weil die Milch frei ist", wie manche Leute sagen - weil du keine Kuh bist, und er könnte "Milch" überall bekommen, um ehrlich zu sein.

Also hör nicht auf die Leute, die dich in den Richter drängen. Hör nicht auf Freunde, die ihn subtil beleidigen, weil er dir sein Engagement nicht gegeben hat. Wenn eine Beziehung ohne Chance der Ehe nicht für dich arbeitet, dann geht es einfach nicht für dich persönlich, und das ist es. Du schuldest uns nichts, und es ist nichts falsch mit anmutig verbeugt.

Die Heiratsfrage

Glaubst du, dein Freund wird dich bitten, ihn zu heiraten?

  • Ja.
  • Nein.
Siehe Ergebnisse