8 Leute Gestehen Sie die verrücktesten Sh * t Sie haben auf ihre Mittagspause getan

1/9

Ein italienischer Fiat-Mitarbeiter ist kürzlich in Schwierigkeiten geraten, weil er in seiner Mittagspause Pornofilme gesehen hat. Fiat versuchte, ihn zu entlassen, aber ein italienisches Gericht entschied, dass dies keine feindliche Straftat sei, weil die Beweise "nicht ausreichten, um zu beweisen, dass der Angestellte während seiner Arbeitszeit Pornografie gesehen hat", heißt es in einem Bericht über IndiaTimes. com.

Ich habe mich gefragt, welche Art von anderen seltsamen Dingen Leute während einer Mittagspause gemacht haben. Also fragte ich eine Gruppe von Freunden - mit der Einschränkung, dass sie anonym bleiben könnten -, was sie in ihrer Unterbrechung erleben. Hör zu.

8 Leute bekennen die verrücktesten Sh * t, die sie auf ihre Mittagspause gemacht haben

2/9 Alyssa Zolna

"Oh, ich habe Pornos während meiner Mittagspausen oft gesehen. Aus irgendeinem Grund blockiert mein Büro Playboy aber nicht spankwire. com. Also ging ich zu einer der Toiletten, die nicht oft benutzt wurde, schoss ein Video hoch und masturbierte in einem der Stände. Um ehrlich zu sein, das war nicht immer notwendig, während ich in einer Mittagspause war. Es wäre einfach mitten im Tag, wann immer ich geil geworden bin. Ich würde das Mittagessen nicht überspringen, weil ich ein paar Minuten damit verbracht habe, loszukommen. "

"Also musste ich einmal etwas Unkraut aufheben. Okay, eigentlich hört sich das schlecht an. Ich wollte etwas Gras aufheben. Niemand ohne Krebs oder so etwas

brauchte , um Unkraut aufzunehmen. Wie auch immer, mein Händler wohnt in der Nähe meines Büros und unser übliches Ding war, dass ich auf dem Heimweg von der Arbeit vorbeikäme, mir etwas Unkraut kaufte, uns ein bisschen bräunen ließ und dann Ich fahre nach Hause. Aber diesmal verließ er die Stadt für ein paar Wochen und wäre nicht zu Hause, wenn ich von der Arbeit kam. Also bin ich während meiner Mittagspause dort hingegangen, und da er für ein paar Wochen weg war, habe ich viel gekauft. Wir sind dann hoch geworden. Ich war schon vorher in der Arbeit, also war das wirklich kein Problem, aber ich war super paranoid darüber, eine Unze Marihuana in der Handtasche in meinem Büro zu haben, also habe ich im Grunde genommen nur geklickt, weil ich krank geworden bin, und ging nach Hause. " 8 Leute bekennen das verrückteste Sh * t, das sie auf ihren Mittagsbrüchen getan haben

4/9 Alyssa Zolna

" Einmal gingen ein paar meiner Freunde und ich zu einem Mittagsstunde- Dating-Event Art der Sache. Es war nicht sehr effektiv. Oder überfüllt. Es dauerte also nicht einmal unsere volle Mittagspause. Ich denke, Mittags-Speed-Dating ist nicht wirklich beliebt. "

8 Leute bekennen die verrücktesten Sh * t, die sie auf ihre Mittagspause gemacht haben

5/9 Alyssa Zolna

" Ich hatte angefangen, diesen Typen zu sehen, und ich war ziemlich in ihn hinein.Ich habe die Entscheidung getroffen, vielleicht nach unserem zweiten Date, dass wir ihn definitiv fälschen würden, wenn wir ein drittes fahren würden. Er hat mir eines Tages eine SMS geschickt und gefragt, ob ich in der Nacht frei sein könnte, und ich habe sofort Ja gesagt. Dann erinnerte ich mich, dass ich irgendwie ... ungepflegt, vaginalweise war. Also nahm ich ein langes Mittagessen und bekam einen Notbrasilianer. "

8 Leute bekennen das verrückteste Sh * t, das sie auf ihren Mittagspausen getan haben

6/9 Alyssa Zolna

" Ich habe auf meiner Mittagspause viele Male verlassen, Ich habe keinen arbeitsreichen Tag und kann für eine Weile verschwinden. Sie nennen das ein "Mittler", oder? Vertraue mir - wenn du einem Kerl etwas wie 'Willst du heute Abend essen gehen? »Er wird dich fast nie abweisen. Er wird einen Weg finden, es geschehen zu lassen. "

"Mein geschäftsführender Partner hat eine Trennung erlebt und war wirklich deprimiert, also an einem Freitag Zur Mittagszeit beschloss ich, ihn in den Stripclub zu bringen. Ich kaufte ihm einige Tänze, und wir bekamen beide absolut erleuchtet. Wir kamen betrunken ins Büro zurück, um den Rest unseres kleinen Personals für eine frühe Happy Hour aufzusuchen. Diese Geschichte möchte ich den Leuten erzählen, wenn sie mich fragen, wie es ist, ein eigenes Unternehmen zu führen. "

"Einmal war ich wirklich aufgehängt, also ging ich in eine der beiden, die Stillräume in unserem Bürogebäude und wurde für eine Weile ohnmächtig. Es war wundervoll. Ich glaube, ich hatte Glück, dass keine Mütter hereinkamen, während ich dort war, denn ich bin eindeutig keine Mutter. Ich bin ein Kerl. "

"Wir hatten einen langsamen Freitag im Büro, und wir haben versucht, ein guter Platz zum Mittagessen, da es eine der seltenen Zeiten war, in denen wir eine Stunde oder mehr brauchen. Einer meiner Mitarbeiter war wie: "Wir sollten Laser-Tag spielen", und genau das haben wir getan. Jetzt machen wir es etwa einmal im Monat. "

Siehe Nächste

Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzrichtlinie | Über uns