Sind wir alle nur Pawns im Spiel der Liebe?

Die Liebe hat in letzter Zeit die meisten ihrer Echtheit verloren. Überall, wo wir uns umdrehen, werden wir mit Selbsthilfebüchern und Zeitschriftenartikeln über "den richtigen Mann anziehen" und "unsere Romantik lebendig" bombardiert, aber was bedeutet es wirklich in einer Welt, in der niemand mehr datiert? Das ist richtig, jeder ist nur "hanging out" oder "reden" und am meisten vermeiden versuchen, ein Label auf eine gute Sache zu stellen. Aber wie gut kann es sein, wenn du deine Gefühle nicht einmal verbalisieren kannst? Unsere einzigen zwei Entscheidungen scheinen zu sein, um die Regeln des Spiels zu lernen oder das Risiko, gespielt zu werden. Aber vielleicht gibt es eine noch einfachere Lösung. .

Vielleicht ist der klare Weg, um dieses "Spiel der Liebe" zu gewinnen, niemals an erster Stelle zu spielen, zumindest nicht nach den Regeln der Gesellschaft. Die Regeln der Gesellschaft sind für Männer und Frauen ziemlich einfach. Eine Frau darf niemals ein Interesse an einem Mann zeigen, weil das ihn erschreckt und ihn weglaufen lässt. Ein Mann auf der anderen Seite muss der Jäger sein, der Frauen jagt, bis er irgendwann einen Wert findet, der sich für immer gut hält. Wir alle kennen unsere Rollen und haben sie perfektioniert, denn das erwartet die Gesellschaft von uns. Frauen sind die Dämonen in Not und Männer sind die Fürsten, die uns retten, und wir alle leben glücklich immer danach. Wahrscheinlich aber nicht

Es gibt auch andere widersprüchliche Informationen da draußen, denn während wir alle dieses Spiel der Liebe spielen, sind wir auch alle, die wir selbst sind. Wie wir eigentlich unser echtes, authentisches Selbst sein sollen, wenn wir versuchen, uninteressiert auf einen Kerl auszusehen, den wir eigentlich wirklich interessiert haben, weil wir Angst haben, dass wir zu interessant aussehen und er wird Angst machen. Es ist ziemlich verwirrend, das Wenigste zu sagen. Es gibt eine klare Lösung, aber wir können wählen, um die Spiele für die Kinder hinter sich zu lassen und anfangen, reif zu sein, die wahre Liebe zu finden.

Wie einfach ist das Dating, wenn wir erkennen, dass wir diejenigen sind, die die Karten schon längst gehalten haben? Es ist lächerlich einfach! Wir warten nicht am Telefon für einen Anruf oder Text, weil wir wissen, dass es egal ist, ob er es tut oder nicht, wir werden es gut machen. Wir haben keine Angst zu sagen, was wir fühlen, weil wir uns selbst treu sein wollen, anstatt uns vor Angst zu verstecken, dass er Angst hat. Rate mal? Du kannst einen guten Mann nicht erschrecken. Das ist richtig. Sie können anrufen, Text und teilen zu viele Informationen und er wird nicht einmal zögern, Sie bitten für Datum Nummer zwei, drei oder zehn, weil er der richtige Mann für Sie ist. Das ist ein guter Test, um trotzdem zu versuchen. Sei du selbst, 100%, an jedem Datum und seh, wer herumstarrt. Es ist ein guter Weg, um die Riff raff von Männern, die die eigentliche Sache sind zu trennen.

Es gibt auch die Angst, dass, wenn Sie zu viel über sich selbst zu früh zeigen, werden Sie ihn erschrecken.Nun, wenn es so wenig braucht, um ihn zu erschrecken, weißt du bestimmt, dass er nicht der Mann ist, den du in deinem Leben brauchst. Stellen Sie sich vor, Sie irgendwie am Ende mit diesem Kerl, du wirst derjenige sein, der die Spinnen tötet und die Mäuse fängt. Ein Mann, der so leicht schreckt, passt nicht zu der Rolle des Beschützers, den ein richtiger Mann sein soll. Du wirst ihn am Ende schmeißen und ihn trösten, wenn furchtsames Zeug passiert, so sei einfach nur froh, dass du eine Kugel ausstimmst und schnell herausgefunden hast, was für ein Mann du bist, weil echte Männer nicht laufen, nur erschrocken wenig Jungs tun

Wir hören auf, im Spiel der Liebe Pfandgegenstände zu sein, wenn wir uns weigern, überhaupt zu spielen. Das Leben ist zu kurz, um einen Lebenspartner zu finden, indem er vorgibt, jemand anderes zu sein. Erinnere dich, was im Film passiert ist Die hässliche Wahrheit ? Als Katherine Heigl endlich zu dem scheinbar perfekten Arzt zugelassen hat, dass sie in Wirklichkeit ein Kontrollfreak ist, der es haßt, wie ein Kind zu füttern, und hat ihm die ganze Zeit ziemlich geliebt? Ja, er ist ziemlich schockiert und verwirrt, bevor er weggeht, weil sie sich völlig falsch dargestellt hat und ihn in jemanden verliebt hat, der ganz anders war als der, den sie wirklich war. Moral der Geschichte? Du musst von Anfang an sein und wenn du den Kerl dann toll bekommst, wenn du es nicht tust, dann war er nicht der Typ für dich und jemand besser ist auf dem Weg!

Männer sind ziemlich einfache Kreaturen, die in der Regel Ehrlichkeit schätzen, wenn Sie von Anfang an alle Ihre Karten auf den Tisch legen und sagen, das ist, wer ich bin, nehmen Sie es oder lassen Sie es, sie werden genau das tun, keine Spiele notwendig. Und wenn sie es nicht tun, dann wissen sie, wie die Tür so ist. Sie werden wirklich denken, dass Sie ein hübsches kühnes und kühles Küken sind, um so ehrlich zu sein und keine Spiele zu spielen. Sie sind auch krank von Spielen. Sie wollen einfach nur geliebt werden, wer sie sind, rüllt und alle. Sie wollen jemanden, mit dem sie Sachen teilen können, wer nicht beurteilen wird. Jemand, der da ist, um zuzuhören, wenn sie einen schlechten Tag hatten. Traummädchen sind gut und alle, aber Träume sind nur eine Illusion und das ist Realität, wo ein echter Partner benötigt wird, um durch das Leben zu treten.

Perfekte Illusion von Lady Gaga