Bist du wirklich bereit für eine Tätowierung?

Dieser Artikel wurde von Taylor Bryant geschrieben und mit Genehmigung der Raffinerie29 wiederverwendet.

Wir wissen nichts von dir, aber wir denken, dass wir uns ein bisschen mehr Gedanken und Überlegungen verdient haben, als sagen wir, dass wir letztendlich die Designer-Schuhe ausplaudern, die du für ein paar Wochenenden beäugt hast. Es ist zwar eine lustige und aufregende Bewegung, aber es ist auch eine permanente Entscheidung, also ist es keine Entscheidung, leichtfertig getroffen zu werden.

Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzrichtlinie | Über uns

Egal, ob Sie den richtigen Künstler wählen, auf dem Design schlafen, von dem Sie denken, dass Sie es vielleicht wollen oder ob Sie sich mit Farben beschäftigen wollen, es gibt eine Menge Dinge, die Sie betrügen können. Vor uns reden wir mit dem Tätowierer Hector Daniels von den Bang Bang Tattoos in New York City, um die Fakten zu besprechen, bevor wir den tatschen Sprung wagen.

Entscheidung über ein Design Während wir alle für (sichere) spontane Entscheidungen sind, wenn es darum geht, Kunstwerke herauszufinden, Ich werde deinen Körper permanent hinzufügen, wir werden mit

nicht
umgehen und dieses YOLO-Mantra umarmen. Auch wenn es heutzutage Verfahren gibt (und viele Make-ups!), Die helfen können, diese bedauernswerten Late-Night-Entscheidungen zu vertuschen, ist es für beide Parteien (und Ihre Brieftasche) viel einfacher, sie beim ersten Mal richtig zu machen. Und wie bei allen guten Dingen kann das Zeit brauchen. "Ich denke, je mehr Zeit ein Kunde für sich selbst und mit Freunden nehmen kann, um Ideen zu diskutieren und zu formulieren, was er will ... je größer das Stück ist", sagt Daniels. überall, du hast die ganze Zeit in der Welt. " Er fügt hinzu, dass, wenn Sie sich gestresst fühlen, was Design zu bekommen, sollten Sie wahrscheinlich halten off-Tattoos sollte organisch kommen. VERWANDT:

L. A. 15 coolste Tätowierungen - der Mann hinter ihnen Alle

Platzierung ist der Schlüssel Sie wollen etwas, das sich in der Mitte befindet oder nach Tinte sucht, die sich ein wenig leichter vor den Parentalen verstecken könnte, dein Boss? Daniels sagt, dass viele Kunden sich Gedanken über die Platzierung aus einer schmerzhaften Perspektive machen, aber am Ende des Tages wird das Tätowieren schaden. Die Lage ist vor allem für visuelle Zwecke zu beachten.

->
VERWANDELT:

14 Tätowierte Körper und die Menschen, die sie besitzen

"Wo auch immer Sie wollen, wird das Tattoo diktieren, wie es entworfen wird", sagt er. weil Sie ein perfektes Tattoo haben können, aber wenn es falsch auf den Körper platziert wird, kann sich der Klient seltsam fühlen, wenn er in den Spiegel schaut oder einfach nur etwas aus ist ... Sie wollen ... in den Spiegel schauen und sich großartig über das Kunstwerk fühlen, wo es positioniert ist und wie es aussieht.

Klicken Sie HIER, um drei weitere Methoden vorzubereiten, bevor Sie von Refinery29 eingefärbt werden!