Tragen Sie den richtigen Sneaker?

,

Ich habe gehört, dass Sie in Laufschuhen eine halbe Größe haben sollten. Wahr? -Janet, Bridgeport, CT

Nun, du solltest auf jeden Fall ein paar wackeln, etwa einen halben Zoll oder eine Daumenbreite zwischen der Spitze deiner längsten Zehe und der Vorderseite des Schuhs, sagt Clara Kerley, ein Schuh-Experte bei Asics in Irvine, Kalifornien. "Ihre Füße schwellen an, wenn Sie rennen, so dass ein wenig zusätzlicher Platz in der Zehenbox den Druck auf die Zehen verringert und Blasen und andere Fußprobleme verhindert", sagt sie.

Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzrichtlinie | Über uns

Da Größe zwischen verschiedenen Marken variieren kann, sollten Sie sich nicht auf Ihre Go-To-Nummer verlassen. Stattdessen versuchen Sie ein Paar mit laufenden Socken gegen Ende des Tages, wenn Ihre Füße am größten sind, rät Kerley, und wählen Sie die Größe, die sich am besten anfühlt. Wenn Sie lange Strecken (zB einen halben oder vollen Marathon) fahren möchten, möchten Sie möglicherweise noch mehr Platz haben. Achten Sie darauf, dass Ihre Fersen nicht herausspringen, wenn Sie gehen oder rennen, und die Schuhe sich in der Mitte Ihrer Füße sicher fühlen.

Foto: