Rucola Omelett

von Heather K. Jones

Zur Abwechslung von Tempo variieren das Gemüse - mit Tomaten oder Zucchini - und probieren Sie geschredderten Mozzarella-Käse statt Ziegenkäse.

Gesamtzeit20 MinutenZutaten6 CountServing Größe 2 Esslöffel gehackter Pilz
  • 1 Tasse frischer Rucola
  • 2 große Eier, leicht geschlagen > 1 Unze Ziegenkäse
  • Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:
  • Jetzt kaufen
  • Anfahrt
  • Zubereitung: 10 MinutenCook: 10 Minuten
Eine mittelgroße, mit Kochspray beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel 2 Minuten kochen lassen, bis sie weich ist. Rühre den Paprika und den Pilz ein. kochen Sie für 2 Minuten oder bis zart. Fügen Sie den Rucola hinzu, bedecken Sie und kochen Sie für 2 Minuten oder bis es verwelkt ist. Übertragen Sie das Gemüse auf eine Platte; Deckel mit einem Deckel, um warm zu halten.

Gießen Sie die Eier in die gleiche Pfanne mit Kochspray. 3 Minuten köcheln lassen, bis die Eier gerade in der Mitte stehen, die Pfanne kippen und die Kanten der Eier vorsichtig von den Seiten der Pfanne anheben, damit der ungekochte Teil darunter fließen kann. Den Käse und das Gemüse über die Hälfte des Omeletts streuen. Falten Sie das Omelett über die Füllung und übertragen Sie auf eine Platte.

Kalorien aus Satfett: 81kcal
  1. Fett: 19g
  2. Gesamtzucker: 4g
Kohlenhydrate : 6 g 999 gesättigtes Fett 9 g 999 Cholesterin 445 mg 999 Natrium: 293 mg 999 Protein: 20 g 999 Unlösliche Ballaststoffe 0 g 999 Calcium 176 mg 999 Magnesium 35 mg 999 Kalium Omega6-Fettsäure: 2g

Polyfett: 2g