Asiatisch Hähnchen Stir-Fry

von Heather K. Jones

In Eile? Dieses Hühnerbraten-Gericht kommt in kürzester Zeit zusammen - schneller als die Lieferung!

Gesamtzeit30 MinutenZutaten12 CountServing Größe 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Teelöffel weniger Natrium-Sojasoße
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • fein gehackt
  • 1 Pfund entbeintes, hautloses Hähnchenbrustfilet, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Pfund Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden
  • 1 große rote Paprika, in Quadrate geschnitten
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 Tassen heißer gekochter brauner Reis
  • Zubereitung: 15 MinutenCook: 15 Minuten
Die Brühe, die Maisstärke und die Sojasauce in einer kleinen Schüssel Schüssel. Die Schalotten einrühren und beiseite stellen.

Das Öl in einer Wok- oder großen Nonstick-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn, Knoblauch und Ingwer hinzu. 3 Minuten kochen lassen, bis das Huhn nicht mehr rosa ist. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Fügen Sie die reservierte Brühe Mischung in den Wok oder Pfanne. 2 Minuten kochen lassen, unter ständigem Rühren oder bis zur Verdickung. Den Brokkoli und den Paprika dazugeben, bedecken und bei schwacher Hitze 8 Minuten köcheln lassen oder bis der Brokkoli hellgrün und zart knusprig ist. Rühre das reservierte Huhn ein. 2 Minuten kochen lassen oder bis das Huhn heiß ist. Den Koriander einrühren.

Servieren Sie die Pfanne über den braunen Reis.
  1. Kalorien aus Fett: 10kcal
  2. Kalorien aus Fett: 0kcal
  3. Fett: 6g
Cholesterin: 73 mg

Natrium: 286 mg

  • Eiweiß: 32 g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 5 g
  • Kalzium: 88 mg Magnesium: 106 mg
  • Kalium: 1017 mg
  • Ballaststoffe: 6g
  • Grammgewicht: 450g
  • Monofett: 2g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Polyfett: 1 g
  • Lösliche Faser: 1 g
  • Wasser: 372 g