Asiatischer Lachs mit Koriander, Ingwer und Honig

Zach DeSart

Versuchen Sie, mehr Fisch zu Ihrer Diät hinzuzufügen? Gut! Dieses leckere Lachsgericht ist ein guter Anfang. Die Omega-3-Fette in diesem mageren Protein erhöhen die Produktion einer Verbindung, die geschädigte Zellen repariert und die Entzündung bekämpft, sagt Fitness-Trainerin Kara Thomas, Fitness-Direktorin des Heiligtums auf dem Camelback Mountain in Scottsdale, Arizona. Eine herz-gesunde Mahlzeit, die auch verrückt gut schmeckt? Her damit! Für 4.

1 TL gehackter frischer Ingwer
4 Stück Lachs (je 4 Unzen)
1 TL
2 EL Koriander < > 2 EL Honig
1/4 TL schwarzer Pfeffer
2 EL leichte glutenfreie Sojasauce
Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!
Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutz | Über uns

1.

Ofen auf 225 ° F vorheizen. In einer kleinen Schüssel Öl, Schale, Koriander und Ingwer anrichten. Lachs in eine feuerfeste Auflaufform geben und mit Ölgemisch bestreichen.

2. Lachs für 15 Minuten backen, dann den Braten und knusprig für weitere 3 Minuten einschalten. Mischen Sie Honig und schwarzen Pfeffer und beträufeln Sie den Fisch mit Sojasauce.

Pro Portion: 320 cal, 19 g Fett (4 g ges.), 11 g Kohlenhydrate, 330 mg Natrium, 1 g Ballaststoffe, 24 g Eiweiß

Mehr von Frauengesundheit

Kurkuma
46 (!) Gesunde Smoothie-Rezepte