Basic Couscous-Salat

von Gregg Avedon

Gesamtzeit25 MinutenZutatenServieren Größe Saft von 2 Zitronen
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf > 1 TL extra natives Olivenöl
  • 1 Behälter zerbröselter fettarmer Fetakäse
  • 3 Pflaumentomaten, gehackt
  • 1 mittelgroße Gurke, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 1 / 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Dose in Scheiben geschnittene schwarze Oliven, abgetropft und gespült
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse grob gehackte getrocknete Petersilie
  • 8 Blätter Bibbsalat
  • Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:
  • Jetzt kaufen
  • Anfahrt
Den Couscous nach den Anweisungen des Pakets kochen.

In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Zitronenschale, Honig, Senf und Öl einrühren. Gut mischen.

In einer großen Schüssel Couscous, Käse, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Petersilie anrichten. Fügen Sie die Zitronen-Honig-Sauce hinzu und mischen Sie.

  1. Legen Sie die Salatblätter auf 8 Salatplatten. Mit jeweils gleichen Portionen Couscous-Salat überfüllen. Servieren bei Raumtemperatur oder gekühlt.
  2. Kalorien aus Satfat: 10kcal
  3. Fett: 3g
Gesamtzucker: 7g

Kohlenhydrate Eisen: 1 mg

  • Zink: 1 mg
  • Kalzium: 63 mg
  • Magnesium: Vitamin A: Vitamin A: Vitamin A: Vitamin A: Vitamin C: 17 mg Vitamin A: Vitamin C Vitamin C: 17 mg Vitamin E: 0 mg Biotin: 2mcg
  • Cholin: 3mg
  • Chrom: 0mcg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 2mg
  • Vitamin E Alpha Toco: 0mg
  • Beta Carotin: 657mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 4g
  • Disaccharide: 0g
  • Fluorid: 1mg
  • Folatdfe: 32mcg
  • Folatfutter: 32mcg
  • Grammgewicht: 169g
  • Jod : 1mcg
  • Mangan: 0mg
  • Molybdän: 2mcg
  • Monosaccharide: 5g
  • Monofett: 1g
  • Niacinäquivalente: 3mg
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Andere: 2kgg Pantothensäure: 1 mg
  • Pol Vitamin B6: 0mg
  • Vitamin K: 79mcg
  • Wasser: 112g