Vor dem Springen in eine Beziehung: Wie behandelt er dich?

Kuchenfressen | Quelle

Beziehungen, die verletzen können

"Aber er würde nicht auf ihre Stimme hören, aber, stärker als sie, zwang sie und lag bei ihr. Dann haßte Amnon sie sehr; So daß der Hass, mit dem er sie haßte, größer war als die Liebe, mit der er sie geliebt hatte. Und Amnon sprach zu ihr: Steh auf, sei weg? "(2 Samuel 13: 14-15, KJV)

Amnons Liebe für Tamar war nicht die aufopferungsvolle Liebe, mit der die Bibel den Männern befiehlt, ihre Frauen zu lieben (Epheser 5: 25). Seine Liebe war die Art von Liebe, dass eine Frau fliehen sollte und dass ein Mann nicht unterhalten sollte. Es war die Art von Liebe, die die Liebenden verletzt: eine lüsterne Obsession, ein egoistisches Verlangen, ein kurzes Gefühl, das sich leicht zu Hass entartet (vielleicht hat Amnon Tamar gehasst, weil er sich von ihr abgelehnt fühlte oder weil er sie für seine Sünde verantwortlich machte).

Mein Punkt ist, dass es Beziehungen gibt, die dich in vielerlei Hinsicht verletzen können, und du solltest weg von ihnen bleiben. Männer können von Frauen missbraucht werden, und Frauen können von Männern missbraucht werden. Ich schreibe vor allem Frauen, weil sie dazu neigen, die Opfer in diesen missbräuchlichen Beziehungen zu sein (aber auch Männer können Opfer werden).

Männer sind in der Regel körperlich stärker als Frauen, weil Gott Männer für die Jagd und für harte Arbeit entworfen hat. Frauen auf der anderen Seite neigen dazu, mehr Ausdauer zu haben, weil Gott sie entworfen hat, um ihre Familien zu pflegen. Folglich ist ein physischer Kampf zwischen einem Mann und einer Frau unfair (obwohl es Fälle gibt, in denen die Rollen aus verschiedenen Gründen umgekehrt werden).

Frauen müssen daher sorgfältig darauf achten, wie Männer sie behandeln. Sie müssen klug sein und sicherstellen, dass ihre Beziehung zu einer missbräuchlichen Beziehung wird, die ihnen schaden wird, anstatt ihnen Glück und Trost während ihres ganzen Lebens zu bringen. Eine Frau sollte also seinen Mann sorgfältig beobachten.

Kennen Sie die Grenzen

"Ebenso, ihr Männer, wohnt mit ihnen nach Erkenntnis und ehrt die Frau, wie das schwächere Schiff, und als Erben zusammen von der Gnade des Lebens; Dass deine Gebete nicht behindert werden "(1 Peter 3: 7, KJV)

Keine Kraft. Ein Mann darf niemals eine Frau zwingen. Er darf sie nicht ohne ihre Zustimmung anfassen. Wenn sie sich zieht oder wegzieht, sollte er ihren Platz geben. Er darf sie nicht ohne ihre Erlaubnis küssen. Er darf sie beim Sex nicht zwingen. Weder sollte er von ihr verlangen, was sie schmutzig oder unangenehm macht. Wenn sie sagt "Nein", sollte er aufhören.

Kein Schaden. Ein Mann darf niemals eine Frau treffen. Er darf sie nicht schlagen oder schlagen. Er darf sie nicht schieben. Er darf keine Gegenstände auf sie werfen. Er muss sie bedrohen oder einschüchtern. Er darf sie nicht durch seine Stimme, Worte oder Handlungen unsicher machen.

Keine Beleidigungen Ein Mann darf keine Frau von irgendwelchen offensiven Namen anrufen (wie abweichende Begriffe für Prostituierte). Ein Mann darf keine unangenehmen Ausdrücke gegen sie verwenden. Weder sollte er sie anstrengen. Außerdem sollte er nicht sagen, was bedeutet, um sie zu verletzen.

Keine Respektlosigkeit. Ein Mann darf eine Frau nicht demütigen. Er darf sie nicht verlegen oder verspotten. Weder sollte er ihr herabkommen. Stattdessen sollte er sie mit Respekt und als gleich behandeln.

Wenn Grenzen gekreuzt werden

Ein Mann, der in einer Beziehung mit einer Frau sein will, sollte in seiner Beziehung zeigen, dass er sicher und vertrauenswürdig ist. Das ist ein guter Grund, warum die Beziehungen langsam vorankommen sollten (zuerst eine Bekannte, dann ein Freund, dann ein Freund / Freundin, dann ein Verlobter, endlich ein Ehepartner). Der langsame und stetige Fortschritt der Beziehung gibt der Frau viel Zeit, um ihn gut kennenzulernen.

Wenn die Grenzen überschritten werden, muss sich die Frau (oder der Mann) mit einem starken Kreis der Unterstützung umgeben: Eltern, Pfarrer, Ratgeber, geistig gesinnte Menschen und Freunde. Gemeinsam mit ihnen sollte sie bestimmen, was die beste Vorgehensweise ist, um in Bezug auf ihre Beziehung zu nehmen.

1 Konfrontieren und verzeihen

2 Konfrontieren und verlangsamen die Beziehung.

3 Konfrontieren und beenden die Beziehung.

4 Kontaktieren Sie die Behörden.

Tipps zum Erinnern

Ich möchte den Frauen raten, am Anfang der Beziehung klar zu sein, wie sie erwarten, behandelt zu werden. Lassen Sie Männer von Anfang an wissen, dass Ihr Ziel ist, sich in Ihrer Beziehung zu fühlen und sicher zu sein. Wenn irgendjemand der Mann, den Sie beabsichtigen, zu datieren oder zu heiraten, nicht sicher war (ob zu Ihnen oder zu einer anderen Frau), erzählen Sie ihm davon und lassen Sie ihn wissen, dass Sie das nicht in der Beziehung wollen.

Ich möchte Ihnen auch mitteilen, dass Sie konsequent sind. Konsequent verlangen Respekt und konsequent etwas weniger zu korrigieren. Sende klare Signale zu allen Zeiten, die Sie erwarten, mit Würde und Respekt behandelt werden. Auf diese Weise wird der Standard klar sein, und deine Männer werden zweimal überlegen, bevor sie den Standard brechen.

Schließlich bieten die Menschen die gleiche Art von Würde und Respekt, die Sie verlangen. Jesus sagte: "Und wie ihr wollt, daß die Menschen euch tun sollen, so tut ihr auch denen" (Lukas 6,31, KJV)). Lege die Männer nicht in einen defensiven Zustand des Verstandes: beide werden verlieren.

Fragen zur Reflexion

Hier sind einige Fragen für Frauen, um ihre Beziehungen zu bewerten:

Kommt er aus einem missbräuchlichen Haus?

Wie behandelt er mich?

Wie behandelt er seine Mutter, Schwestern usw.?

Wie behandelt er seine Freundinnen?

Was denkt er über Frauen?

Warum hat seine bisherige Beziehung scheitert?

Wurden Sie jemals in einer romantischen Beziehung misshandelt?

  • Ich bin gegen meinen Willen in der einen oder anderen Weise gezwungen worden.
  • Ich bin körperlich verletzt worden.
  • Ich bin mit Worten verletzt worden.
  • Ich bin respektiert oder verspottet worden.
Ergebnisse ansehen

Bitte teilen Sie Ihr Feedback

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?Gibt es etwas, das du zu diesem Beitrag hinzufügen würdest? Hinterlassen Sie Ihren Kommentar unten.