Huhn und grünes Gemüse Potpie

Stunde 15 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • CRUST:
  • 1 1/4 C Vollkornmehl
  • 1/4 C geriebener Parmesan
  • 1 EL gehackter frischer Thymian
  • 1/2 TL
  • 6 EL kaltes Salz, gewürfelt
  • 6 EL Eiswasser
  • FÜLLUNG:
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1/4 C Allzweckmehl
  • 1 EL gehackter frischer Thymian
  • 1 EL gehackter frischer Salbei
  • 1/2 TL koscheres Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 1 / 2 C reduzierte Natrium-Hühnerbrühe, erhitzt
  • 2 C geschreddertes gekochtes Huhn
  • 2 C gerösteter Grünkohl
  • 2 C Brokkoliröschen
  • 1 C gefrorene grüne Bohnen
  • Dieses Rezept kam aus einem unserer Bücher:
Jetzt kaufen

Anfahrt

CRUSTEN: In einer Schüssel Mehl, Käse, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Schneiden Sie Butter mit 2 Messern in die Mehlmischung, bis sie der groben Mahlzeit ähnelt. Eiswasser 1 Esslöffel zugeben, bis sich der Teig bildet. In eine Plastikfolie überführen, in eine Scheibe formen, einwickeln und 30 Minuten kühlen.

  1. FÜLLEN: Im Topf bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Zwiebel dazugeben und ca. 7 Minuten durchköcheln lassen. Mehl hinzufügen und ca. 30 Sekunden lang sprudeln lassen. Thymian, Salbei, Salz und Pfeffer einrühren und noch 30 Sekunden kochen lassen. In der Brühe schlagen und bis zur Verdickung etwa 5 Minuten garen. Vom Herd nehmen; Hähnchen und Gemüse einrühren. In eine 10-Zoll-Tiefkühl-Pfanne geben. Die Kruste in eine 12-Zoll-Runde geben und auffüllen. Drücken Sie die Ränder der Kruste gegen die Kuchenplatte, um sie abzudichten. Schneiden Sie die Flötenkanten ab, schneiden Sie die Belüftungsöffnungen in die Kruste und backen Sie bei 375F, bis die Kruste golden ist, ca. 40 Minuten. Kühlen Sie 15 Minuten vor dem Servieren ab.
Kalorien aus Fett: 220 kcal

Fett: 25 g