Macht Blending Foods sie nahrhafter?

,

Wenn du nicht seit einem Jahr unter einem Stein gelebt hast, weißt du, dass Amerika mitten in einem ernsthaften Mixer steht. fegte die Nation. Aber pass auf: Manche Unternehmen nutzen vielleicht die Blender-Besessenheit. Sie behaupten, dass bestimmte Blender Nährstoffe "entsperren", die Ihr Körper nicht anders bekommen könnte - eine Behauptung, dass die Ernährungswissenschaftlerin Keri Gans, Autorin von The Small Change Diet einfach nicht stimmt.

wissenschaftlichen Studien, die belegen, dass das Mischen von Lebensmitteln Nährstoffe freisetzt, die wenn Sie normal gekaut werden ", sagt sie. Tatsächlich sagt sie, dass die Behauptung im Kern nicht einmal Sinn macht . Ihr Körper bricht Lebensmittel während der Verdauung mehr ab, als ein Mixer ohnehin könnte.
Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr! Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzrichtlinie | Über uns MEHR:

5 Dinge, die Sie mit einem Mixer machen können, die nicht Smoothies sind

Das heißt, nur weil die Behauptung irreführend ist, heißt das nicht, "Wenn du einen Smoothie oder einen Saft machst, bekommst du mehr Obst und Gemüse als sonst - ob es einfacher ist oder weil du sonst Probleme hast, deine Nahrung zu kauen oder weil es einfach Spaß macht - dann unterstütze ich Ihre Mission voll und ganz ", sagt Gans." Gehen Sie dafür. "

Aber denken Sie daran: Smoothie-Kalorien können sich schnell addieren." Wenn Sie Dinge in einen Mixer stecken, die Kalorien weg ", sagt Gans. Mit anderen Worten, da es einfach ist, mehrere Portionen Obst, Gemüse, Nussbutter, Milch und mehr in einen Smoothie zu mischen, können Sie viel mehr Kalorien einnehmen, als Sie feststellen - achten Sie also darauf, Ihren Schluck zu überwachen. Diese gesunden Smoothie Rezepte sind eine sichere Wette. MEHR:

7 Trinkgewohnheiten, durch die Sie Gewicht gewinnen