Getrocknete Fruchtbisse

von Heather K. Jones

Für eine Beere Version, ersetzen Sie die Pflaumen, Datteln und Aprikosen mit den gleichen Mengen an getrockneten Heidelbeeren, Preiselbeeren und Erdbeeren. Verwenden Sie braunen Zucker anstelle von Kristallzucker, und ersetzen Sie das Reisgetreide durch 1 Tasse Vanillewaffelkrume mit reduziertem Fettgehalt.

gesamt Zeit1 Stunde 5 MinutenZutaten11 AnzahlServing Größe6 Stück

Zutaten

  • 1/2 Tasse entsteinte getrocknete Pflaumen
  • 1/2 Tasse entsteinte Datteln
  • 1/2 Tasse getrocknete Aprikosen > 1 Esslöffel geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel tiefgekühltes Orangensaftkonzentrat
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 1/2 Becher knusprige Reismüsli
  • 2 Esslöffel Puderzucker
Zubereitung: 25 MinutenCook: 5 Minuten

Verarbeiten Sie die Pflaumen, Datteln, Aprikosen und Zitronenschale in einem Küchenmaschine bis fein gehackt.

Kombinieren Sie Zucker, Orangensaftkonzentrat, Butter, Honig und Zimt in einem schweren Topf. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Rühren Sie die Fruchtmischung und das Getreide ein, bis sie gut vermischt sind. Von der Hitze nehmen und beiseite stellen, um abzukühlen.

Nach dem Abkühlen kleine Stücke der Mischung abkneifen und in 1 "Kugeln zu einer Gesamtmenge von 36 kneten. Den Konditorenzucker in eine flache Schüssel oder Kuchenplatte geben und die Kugeln in den Zucker geben und auf Wachspapier Nährwertangaben
  1. Kalorien: 256kcal
  2. Kalorien aus Fett: 36kcal
  3. Kalorien aus Satfat: 22kcal
Fett : 4g

Gesamtzucker: 46g