Hier ist, was mit deinem Körper geschieht, wenn du eine Pause machst

Lassen Sie uns real werden: Diese Zeit des Jahres, Sie sind verpflichtet, ein oder zwei Trainingseinheiten zu verpassen. Oder, okay, vielleicht 31 in einer Reihe. Zwischen den trostlosen Tagen, den Back-to-Back-Feiertagen und den so vollgestopften Mägen ist es am besten, dass sich niemand zu schnell bewegt, die Motivation, sich in Bewegung zu quetschen, dazu neigt, einfach zu fallen. Aber komm schon, wie viel Unterschied können ein paar verpasste Workouts wirklich machen? Mehr als du denkst.

Alyssa Zolna Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutz | Workout-Plan

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Phasen: Wenn Sie in wenigen Tagen nicht gearbeitet haben

> Es ist kein großes Problem. Wenn Sie regelmäßig trainiert haben, begrüßt Ihr Körper wahrscheinlich die Chance zur Genesung. Es wird die Zeit nutzen, um Ihre Muskeln zu reparieren und Ihnen dabei zu helfen, stärker zurückzuspringen. Das heißt, wenn Ihre freien Tage mit ungesundem Essen und Alkohol gepaart sind, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig aufgebläht.

Wenn Sie nicht in einer Woche gearbeitet haben ...
Sie fühlen sich wahrscheinlich ein wenig "weicher" als sonst. Das liegt daran, dass Ihre Muskelfasern zu schwinden beginnen und Ihr Körper einige zusätzliche Flüssigkeiten zurückhält. Aber meistens fühlt es sich nicht so schlecht an. Wenn Sie jetzt zurück ins Fitnessstudio gehen, werden Sie wahrscheinlich keine signifikanten Änderungen bemerken, wie schnell Sie laufen können oder wie viel Sie heben können.


Wenn du nicht in ein paar Wochen gearbeitet hast ...

Deine Fitness ist definitiv auf der Abfahrtsrutsche. Da die Anzahl der Mitochondrien, die mikroskopischen Kraftwerke, die Ihre Muskelzellen tanken, abnimmt, ist Ihre Herzausdauer das Erste, was Sie tun müssen. Wenn Sie die Treppe hoch nehmen, können Sie Ihre Beine verbrennen oder sogar saugenden Wind hinterlassen.

Wenn Sie in einem Monat nicht gearbeitet haben ...
Die meisten Ihrer Cardio- und Kraftzuwächse in den letzten Monaten sind kaputt gegangen. Sie haben weniger Muskelmasse und mehr Körperfett. Außerdem hat Stress einen größeren Einfluss auf Sie, und ohne Bewegung, die Ihre zirkadianen Rhythmen unterstützt, kann eine gute Nachtruhe eine Herausforderung darstellen.


Wenn Sie in ein paar Monaten nicht ausgegangen sind ...

Ihr Stoffwechsel schließt sich den Dingen an, die es zu gehen gilt. Abgesehen davon, dass Sie weniger Kalorien verbrennen, fühlen Sie sich wahrscheinlich ziemlich oft müde und schnell. Dein Herz muss mit jedem Schlag härter arbeiten und deine Lungen absorbieren nicht so viel Sauerstoff wie früher.

Sie haben nicht in einem Jahr gearbeitet ...
Abgesehen von einem hohen Körperfettanteil, völligem Verlust der Muskulatur und einem schleppenden Stoffwechsel ist auch das Risiko ernster Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck , hohem Cholesterinspiegel, Typ-2-Diabetes, Schlaflosigkeit und Depression.