Wie Männer nach der Scheidung verschieben können

Männer nach der Scheidung leben oft ein unsichtbares Leben von Schmerz und Leiden. Der absolute Zerfall ihres Lebens und ihrer Identität braucht einen Maut, den nur wenige Menschen sehen oder mit ihnen umgehen wollen. Die Gesellschaft ist glücklich genug, um mit den Tränen der Frauen zu sehen und umzugehen, aber wir scheinen kollektiv unangenehm, einen Mann in Not zu sehen und so zu ignorieren.

Um dieses Problem hinzuzufügen, Männer selbst, die es schwer finden, sich von der Scheidung zu bewegen, suchen nicht aktiv Hilfe von anderen wegen dieses Problems. Oft fühlen sie es, sie werden sie sehen und fühlen sich schwach und weniger von einem Mann.

Diese Abfüllung von Emotionen und mangelnder Perspektive führt dazu, dass Männer fühlen, dass sie isoliert und gemieden sind. In der Tat fühlen sich viele gemieden, weil sie oft von einem Teil der Gemeinschaft gemieden werden, die es auf sich nehmen, den Ehemann in einer gescheiterten Ehe zu dämonisieren, egal was die Umstände sind.

Diese Nabe wird auf einige Weisen schauen, die Männer können diese Situation ändern, um in der Lage zu sein, ein Leben frei von Negativität und emotionalen Schmerz des Post-Scheidungslebens zu leben.

Wie viele Jahre wurden Sie vor der Scheidung verheiratet?

  • 1-3
  • 4-7
  • 8-12
  • 13-20
  • 20-30
  • 30+
Ergebnisse anzeigen

Was Männer nach der Scheidung nicht tun sollten

Zuerst wollte ich nur ein paar Dinge darauf hinweisen, dass du es vermeiden solltest, um alle Kosten zu verbessern, um deine Chancen zu verbessern, ein glücklicheres Leben nach der Scheidung zu leben.

Versuchen Sie nicht, sich zu verabschieden

Der Traum für viele Männer ist, dass Sie in letzter Minute irgendeine Art von Versöhnung mit Ihrer Frau oder Ex-Frau finden können und die ganze schreckliche Erfahrung kann hinter Ihnen gestellt werden und Sie werden Ihr beginnen Heirat wieder mit einer ganz neuen perspektive

Dies ist eine Phantasie, die die Menschen schaffen, um zu vermeiden, mit der harten Wahrheit der Sache umzugehen und die schwierige Aufgabe, eine Scheidung zu akzeptieren und in der Lage zu sein, weiterzumachen. Dies ist denial , die wir alle bis zu einem gewissen Grad durchmachen; In dieser Phase stecken ist die wirkliche Gefahr.

Also, wenn du deine Ex-Frau oft anrufst, bettelst oder flehe dich an und wartest und nimm nichts in deinem Leben "nur für den Fall" sie kommt zurück und andere ähnliche Dinge, dann musst du das aufhören und den ersten mutigen Schritt machen In das Unbekannte. Dies wird auf eine Welle von neuen und oft schrecklichen Emotionen bringen, aber du musst sie fühlen, anstatt sie zu leugnen oder es wird später noch schlimmer.

Verwenden Sie keine Kinder als Spielstücke

Das sollte offensichtlich sein, aber wenn Sie anfangen, in Tit für tat Schlachten mit Ihrem Ex Ehepartner Sie oft nicht erkennen, wie schädlich Ihre Aktionen sind, um Ihre Kinder, wenn Sie Kinder haben. Kinder sind unschuldige Opfer der Scheidung und während es oft die schmerzliche Wirklichkeit ist, dass Männer von ihren Kindern wegen der Scheidung isoliert werden, kann kein Gut versuchen, sie zu manipulieren oder die Situation um sie herum für Ihren eigenen Gewinn.

Das Beste, was du tun kannst, ist, ihnen das stabilste und liebste Leben in dieser Situation zu geben. Sein ein guter Vater ist das Beste, was man tun kann, auch wenn es in einer begrenzten Kapazität ist. Zu wissen, dass du das Richtige von deinen Kindern in versuchenden Umständen machst, ist auch ein Weg, um mehr Selbstachtung für dich selbst zu gewinnen, was ein wesentlicher Teil der Überwindung von Problemen des Selbstwertes ist, die dem Schatz nach der Scheidung ein Elend bringen.

Versuche nicht, Dein Selbstlosigkeit zu steigern

Von dem letzten Punkt zu folgen, ist ein anderer über deine Gefühle des Selbstwertes. Dies ist in einem all-time niedrig in Ihrem Leben nach der Scheidung, die zu einem sehr schlechten Satz von Aktionen führt, die auch Mann Männer nehmen, um ein wenig besser zu fühlen.

Was ich rede, ist kurzfristige Selbstwertgefühl, die die Aktion stärkt, die dich stärker fühlt, mehr in der Kontrolle und mehr wollte. Das Problem ist, dass irgendetwas, das so schnell gemacht wird, nie lange dauert. Alkohol, Gewalt, lose Frauen, Drogen und viele andere Handlungen, die dich gut für eine kurze Zeit schnell verblassen lassen, fühlen Sie sich noch schlimmer. In extremen Fällen werden diese Dinge zu einer Sucht, wie Sie Ihr Ego immer wieder mit Sachen füttern, die es nicht nähren, aber machen es sogar hungriger!

Was Männer nach der Scheidung SOLLTE

In diesem Abschnitt hoffe ich, einige nützliche Hinweise darauf zu geben, was du tun musst, um eine Scheidung zu überleben, glücklich zu sein und dir die Motivation und die Richtung zu geben, die du brauchst.

Kennen Sie den Trauernden Prozess

Wenn Sie sich scheiden lassen, gehen Sie durch einen mentalen Prozess, der genauso ist wie jede andere Situation, in der Sie einen geliebten Menschen verlieren. Das ist Trauer und es ist ein wichtiger Prozess, um durchzugehen, um von der Situation weiterzugehen und es zu akzeptieren. Dieser Zyklus folgt diesen Stufen für fast alle Menschen in dieser Situation.

  • Verweigerung
  • Verärger
  • Verhandlungen
  • Depression
  • Akzeptanz

Nur zu wissen, dass es einen Prozess gibt, den wir alle fest verdrahtet haben, um durchzugehen, ist ein wichtiger Teil, um durch diese zu bewegen Schreckliche Stücke deines Lebens schnell und lerne auch daraus

Sei also keine Angst, diese Gefühle zu spüren, nur um sicher zu sein, es im Kontext zu sehen und von jedem Teil so viel zu lernen, wie du kannst. Sobald Sie alle negativen Gefühle ausgelassen haben, ist es wie das Spülen von einem Gift und in der Lage, ohne blutende und eitrige Wunde zu leben.

Kennen Sie, dass Sie Ihre Handlungen immer kontrollieren können, wenn nicht Ihre Gefühle

Eine andere Sache, die ich viele Männer sage, ist, dass sie sich nicht kontrollieren können, wenn sie wütend oder gehässig oder depressiv sind oder irgendeine Art von destruktivem Handeln nehmen. Während es hart erscheinen mag, ist die Wahrheit, dass Sie immer Ihre Handlungen besitzen müssen, egal was.

Wenn du etwas tust, lassst du es selbst tun, deine Gefühle und Gefühle haben dich beeinflusst, aber sie haben dich nicht dazu veranlaßt, etwas zu tun. Egal, welche Wut oder Ungerechtigkeit Sie fühlen Sie sich auf die totale Kontrolle über Ihre eigenen Handlungen. Mangel an Selbstbeherrschung ist ein Mangel an Selbstachtung, die wir diskutiert haben, ist ein wesentlicher Teil des Seins eine glücklichere und besser angepasst Person.

WENN du in deinem Leben nichts kontrollieren kannst, deine Ex-Frau, deine finanzielle Situation, deine Kinder, deine Arbeit und natürlich deine flüchtigen Emotionen.. . Du kannst dich immer nur kontrollieren. Wenn du diese Gelegenheit nimmst, deine Handlungen und Worte zu kontrollieren, machst du einen Schritt in eine stärkere und fähigere Person, die mit der Zeit fertig werden und glücklich sein wird.

Arbeit in Richtung Vergebung

Das mag vielen Männern lächerlich sein und ich kann die Gefühle ganz verstehen.

"Ich, vergib diese Frau für das, was sie mir angetan hat, niemals!"

Ich sagte mir schon mehrmals, bis ich die Wahrheit im Herzen der Sache sah. Resentment ist das bestrafteste Ding, das du mit Sachen machen kannst. Bitter zu sein, einen Groll zu halten und deinen Zorn zu sperren, um als eine Art fehlgeleiteter Warnung für dich und für andere zu dienen, mit denen du über das wahrgenommene "Übel" der Ehe sprichst, ist alles gemeinsam und dient keinem Zweck. Es wird niemals Ihre Ex-Frau in irgendeiner Weise hemmen, aber stattdessen beschränken Sie, wie glücklich und erfüllt Sie sein können.

Der Weg, um wirklich darüber zu kommen, ist Vergebung. Das bedeutet nichts, das vergisst nichts. Vergebung bedeutet nur, dass du diese Last nicht mehr tragst und du nicht mehr die Fähigkeit zum Hass hast, auch wenn du niemals verstehst, was passiert ist oder was sie dachten!

Dies erfordert, dass Sie ein besseres Verständnis von Ihrem eigenen Selbstbild haben und sich selbst wert und ist die letzte Phase in Ihrer Reise der Scheidung Erholung.

Ich hoffe, dass dieser Artikel war nützlich für einige Männer nach der Scheidung auf der Suche nach einigen Ratschläge, um ihnen zu helfen zu bewältigen. Ich verstehe aus erster Hand, wie unerträglich die Situation ist, der Verlust der Identität, die Gefühle der Emaskulation, der Verlust des Kontakts mit Kindern, der Verlust der emotionalen Ernährung und die Gefühle von Wut und Hoffnungslosigkeit, die jeden Tag eindringt.

Du bist nicht allein.