Pilze und Zucchini Pizzas

von Heather K. Jones

Pizza muss nicht schlecht für dich sein! Unseres ist mit frischem Gemüse und natürlich salzarmen Zutaten verpackt.

Gesamtzeit30 MinutenZutaten10 CountServing Größe

Zutaten

  • 4 Tassen dünn geschnittene Cremini-Pilze (ca. 8 Unzen)
  • gelbes Maismehl zum Bestreuen
  • 1/2 Packung Vollkorn-Pizzateig oder aufgetaut gefroren
  • 1 mittelgroße Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse dünn geschnittene süße Zwiebel (wie Vidalia)
  • 2 Teelöffel frische Thymianblätter, gehackt
  • Prise koscheres Salz
  • Pfeffer
  • 1/3 Tasse geriebener Gruyere
  • 4 Äpfel

Jetzt kaufen

Anfahrt

Zubereitung: 10 MinutenKoch: 20 Minuten
  1. Den Backofen auf 475F vorheizen.
  2. Eine große Nonstick-Pfanne mit Kochspray bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pilze 5 Minuten kochen lassen, bis sie goldbraun sind.
  3. Zwei nicht gefettete Backbleche mit dem Maismehl bestreuen. Teilen Sie den Pizzateig in 4 gleiche Portionen, die jeweils etwa die Größe eines großen Eies haben. Auf einer gut bemehlten Oberfläche jeden Teil in 6 "bis 7" -Runden einklopfen. Übertragen Sie auf die Backbleche.
  4. Die Pilze auf dem Teig anordnen. Mit der Zucchini und Zwiebel nach oben wenden. Mit Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen. 12 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Käse auffüllen. 2 Minuten backen, bis der Käse schmilzt. Mit den Äpfeln servieren.
Kalorien aus Satfat: 17kcal
  • Fett: 5g
  • Gesamtzucker: 24g
  • Kohlenhydrate : 46 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 2 g
  • Cholesterin: 10 mg
  • Natrium: 166 mg
  • Protein: 8 g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 6 g
  • Kalzium: 130 mg
  • Magnesium: 33 mg
  • Kalium Omega6-Fettsäure: 0g
  • Polyfett: 0g
  • löslich Faser: 1 g
  • Stärke: 0 g
  • Wasser: 306 g