Mein Mann will eine Scheidung - was mache ich?

Scheidung. Was können Sie tun, um es zu vermeiden? | Quelle

Hat dein Ehemann eine Scheidung?

Glaubst du, dein Mann will eine Scheidung? Es ist ein schrecklicher Gedanke, dass Ihr lebenslanges Engagement zu einem Ende kommen kann, und Sie können verzweifelt auf eine Lösung sein.

Auch wenn du schon wisst, dass dein Mann eine Scheidung hat, nimm eine Minute, um dies zu lesen, denn ich werde einige Dinge teilen, die du jetzt tun kannst, um deine Ehe zu retten.

Schilder Ihr Mann kann eine Scheidung wünschen

Niemand schläft vollkommen glücklich - und wacht dann am nächsten Morgen auf, es ist Zeit, ihre Ehe zu beenden. Kommen zu dieser Erkenntnis ist ein langer Prozess, und zum Glück bedeutet das, dass es immer noch eine Chance gibt, es zu verhindern, dass es gescheidet ist. Das erste, was Sie tun möchten, ist, die Zeichen zu lesen. Der Trick liest die Zeichen und spielt rechtzeitig.

Also, welche Zeichen sollten Sie suchen, wenn Sie denken, dass Ihr Mann eine Scheidung wünscht? Hier sind ein paar Dinge, um ein Auge für:

  • Er ist weit entfernt und wird leicht reizbar oder wütend auf Sie.
  • Er öffnet sich nicht und spricht darüber, wie oder was er fühlt.
  • Er verbringt nicht so viel Zeit mit dir und ist gern von zu Hause weg.
  • Er scheint nicht daran interessiert, Zeit mit dir allein zu verbringen, oder als Familie mit den Kindern.
  • Er ist nicht mehr so ​​liebevoll (keine Umarmungen, Küsse oder Kuscheln).
  • Er trägt nicht immer seinen Ehering.

Wenn Sie irgendwelche dieser Zeichen bemerkt haben, dann kann Ihr Ehemann eine Scheidung wünschen. Denken Sie daran, dass jeder Mensch anders ist, und diese Zeichen nicht unbedingt bedeuten, dass er bereit ist, es abzubrechen. Allerdings sind dies einige der häufigsten Zeichen, dass Ihre Ehe auf den Felsen sein kann.

Hier ist die Sache, die die meisten Leute nicht erkennen: Ihr Ehepartner ist wahrscheinlich das Gefühl genau so wie du bist. Niemand genießt das Schreien, Streiten und Gefühle der Trennung. Ich garantiere Ihnen, egal wie sehr Sie beide kämpfen, wie gemein Sie sind einander, oder wie viel Sie wollen, um weg von einander, Sie wahrscheinlich noch einander lieben.

Die Sache ist, dass beide von euch wahrscheinlich aus Angst handeln. Sobald ihr die Ängste der anderen beruhigt, gibt es einen Weg zur ehelichen Stabilität. Um dies zu tun, müssen Sie beide kompromittieren.

Was Sie vermeiden müssen Wenn Ihr Ehemann eine Scheidung wünscht

Jede Frau möchte genau wissen, was zu tun ist, wenn ihr Ehemann eine Scheidung wünscht. Oftmals ein Gefühl der Dringlichkeit verursacht Menschen zu versuchen, das Problem sofort zu lösen. Normalerweise machen diese Knie-Ruck-Reaktionen am Ende noch schlimmer.

Hier sind ein paar Dinge, die du vermeiden möchtest, wenn du mich mit dieser Situation beschäftigst:

Texting

Du willst es vermeiden, ihn so weit wie möglich zu verarbeiten.Es wird nur zu einer Katastrophe führen, besonders wenn du dir Sorgen machst, dass er bei einer anderen Frau ist. Viele Male wird dein Mann deine Botschaft lesen und nicht antworten, nur weil er Platz will. Plus, Ton ist leicht in einem Text missverstanden, also speichern Sie Ihre Worte für später, wenn Sie von Angesicht zu Angesicht sind.

Entschuldigung für alles

Wenn du sagst, du tust dir zu sehr, dein Mann weiß, dass dies ein Akt der Verzweiflung ist. Plus, Entschuldigung bietet überhaupt keine Lösung, was Sie beide wirklich wollen. Denken Sie daran, das Sprichwort "Aktionen sprechen lauter als Worte"? Dies ist ein perfektes Beispiel dafür, wann diese Idee gilt.

Vielversprechende Dinge werden anders

Die meisten Menschen nutzen das mehr als einmal, und es funktioniert nicht nach dem ersten Mal (vielleicht die zweite, wenn du Glück hast). Wenn sich nichts geändert hat, nachdem du das zum ersten Mal versprochen hast, warum sollte er dir diesmal mal glauben?

Vermeiden Sie falsche Versprechen um jeden Preis. Hier ist die interessante Sache: Normalerweise, was Sie tun möchten, ist intuitiv, was Sie wissen, um wahr zu sein. Sie wissen, dass die Dinge nicht anders sein werden, aber Sie möchten, dass sie sind, also erliegen Sie dem magischen Denken und behaupten, dass diese Worte irgendwie es wahr machen werden. Warum das? Weil wir von Emotionen verblendet sind, wenn unsere Ehe auseinanderfällt.

Wenn du mit einer heiklen Situation umgeht, musst du einen ruhigen, klaren Geist behalten und dich selbst und einander zugeben, dass sich die Dinge nicht ohne viel Arbeit ändern werden.

Quelle

Was tun, wenn dein Mann eine Scheidung wünscht

Also, was genau solltest du tun, wenn dein Mann eine Scheidung will? Sie sollten sich einverstanden erklären. Dieser Gegen-intuitive Ansatz wird zunächst völlig verrückt, aber lesen Sie weiter zu lernen, warum es effektiv ist.

Stimme einer vorübergehenden Trennung zu

Im Moment kratzst du dein Kopf und denkst "Du musst scherzen, richtig?" Nein, nicht ein bisschen Dies ist ein mächtiger Schritt zu beginnen, denn es hilft zu zeigen, dass die Dinge tatsächlich ändern werden. Wenn du mit der Realität dessen, was er verlangt, konfrontiert ist, kann dein Mann anfangen zu fragen, ob sein Wunsch, die Ehe aufzulösen, ihm wirklich mehr Glück bringen wird, und genau das willst du anfangen zu denken.

Interessantes Konzept, nicht wahr? Denken Sie an es auf diese Weise: Hat alles, was Sie getan haben (wie das Aufrufen, SMS oder Bitten mit ihm, um eine Lösung für Ihre ehelichen Fragen zu finden) brachte Sie näher an Frieden in Ihrer Ehe? Höchst wahrscheinlich nicht. Der Grund dafür ist, dass je mehr wir unseren Griff verschärfen und versuchen, die Situation nicht auseinander zu halten, desto wahrscheinlicher wird es sein, durch unsere Finger zu rutschen.

An einem bestimmten Punkt müssen Sie auf Ihre Ehe und Ihre Liebe für einander vertrauen, und Sie müssen glauben, dass alles klappt, wenn Sie es wirklich wollen. Du musst einfach ein bisschen loslassen. Alles, was ihr beide zusammen kämpfte, alles, was ihr gemeinsam vollbracht habt, haltet das im Auge, während ihr durch die schwierigen Zeiten weiter kämpft.

Dies ist nur ein Schritt in den Prozess, und es ist die einzige effektivste Strategie, wenn Ihre Ehe am Rande des Zusammenbruchs ist.Ich las über diese Strategie in einem Buch namens The Magic of Making Up von T. W. Jackson. Er beschreibt alle Fehler, die wir machen, wenn wir versuchen, unsere Ehen zu retten, warum sie nicht arbeiten, und wie die Verfolgung eines kontra-intuitiveren Ansatzes dazu beitragen kann, Ihre Ehe zu retten und die Flamme, die einst so hell verbrannt wurde, neu zu entfachen.

Wenn Sie Gefühle von Depressionen haben, können Sie nicht aufhören zu denken, warum er wirklich verlassen hat, Sie haben Ihren Appetit verloren, Sie schwelgen in Ihrem Lieblings-Komfort Essen zu oft, oder Sie verlieren Fokus bei der Arbeit oder mit Freunden Weil du nicht aufhören kannst, an ihn zu denken, dann ist es Zeit, tief zu graben und dich selbst anzuschauen.

Du kannst deine Ehe nicht verteidigen, wenn du gebrochen bist. Mit anderen Worten, du kannst nicht beginnen, deine Beziehung zu fixieren, bis du an der Festsetzung gearbeitet hast. Dies bedeutet, dass Sie eine ernsthafte Investition von Energie und Zeit in was auch immer es braucht, um Ihren Kopf auf gerade zu bekommen: Beratung, Therapie, Selbsthilfe Bücher, Bewegung, Meditation, oder was sonst hilft Ihnen erkennen und verändern alte Muster.

Ihre Ehe ist sehr wichtig - nicht nur für Sie, sondern auch für Ihren Mann, auch wenn er es nicht immer zeigt). Du kannst den sieben Schritten folgen, die in Jacksons Buch umrissen sind, was ich sehr empfehlen kann, das Herz deines Mannes zu gewinnen und deine Ehe noch einmal zu verfestigen.

Quelle