Porchetta-Schweinelende mit weißen Bohnen

<997> <997> Schweinelende Rezept, wie man Schweinelende kochen kann, italienisches Abendessenrezepte, gesundes italienisches Abendessen, wie man italienisches, gesundes Schweinefleischrezept, >

Du brauchst:

2 Dosen Cannellini Bohnen (weiße Bohnen)

Angst vor dem Verschwinden? Verpassen Sie nicht mehr!

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutz |

1 Zitrone

1 EL Fenchelsamen

1 1/2 EL gehackter frischer Rosmarin, geteilt

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zest von 2 Orangen

1 EL Olivenöl Öl

Salz und frisch gerissene Paprika nach Geschmack

1 Schweinelende, vorzugsweise mit noch dünner Fettschicht
Zubereitung:
1 Backofen auf 450 ° vorheizen F. Mischen Sie auf einem Schneidebrett Knoblauch, Orangenschale, Fenchelsamen und 1 Esslöffel Rosmarin und hacken Sie, bis sich eine Paste bildet. Schaufeln Sie es in eine kleine Schüssel; Olivenöl hinzufügen.
2 Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit der Paste einreiben. (Wenn Sie möchten, lassen Sie es vor dem Kochen bis zu 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.) Schweinefleisch in eine Bratpfanne geben und backen, bis ein in die Mitte eingelegter Thermometer 155 ° F, 25 bis 30 Minuten, anzeigt. Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
3 In einem Topf die Bohnen, den Zitronensaft und den restlichen Rosmarin erhitzen, bis er durchgewärmt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefleisch schneiden und mit Bohnen servieren.
Für 6 Portionen
Pro Portion: 362 cal, 9 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 134 mg Natrium, 6 g Ballaststoffe, 47 g Eiweiß