Wiederherstellung von einem Breakup

Was ist wohlwollender Machoismus?

Das Zerbrechen bringt eine große Auswahl an Emotionen mit sich. Oft spiegeln wir über die guten Zeiten, fühlen sich verwirrt und gehen durch einen Rückfall von Emotionen für Monate. Das Zerbrechen mit jemandem ist wie ein Ball aus einem hohen Gebäude zu springen: der Ball endlich erreicht den Boden, aber es springt zurück mit Hoffnung, aber nicht auf die Höhe, die es einmal stand. Es ist ganz normal, durch Zyklen zu gehen, während du die Trennung verarbeitest.

Sie können im Nachhinein erkennen, dass die Person, die Sie in der Nähe waren, tatsächlich missbräuchlich war. Manchmal merken wir, dass sie nicht so viel Zeit mit uns verbringen, wie es schien, aber hatte jemand anderes, den sie sahen. Dieser Artikel ist mehr für Frauen, aber Männer könnten in der Lage sein, einige Dinge auch daraus zu lernen. Was ich heute auf mich konzentrieren möchte, ist wohlwollender Machoismus . Manche Leute nennen es wohlwollender Sexismus, aber ich finde das ein Oxymoron und ein oft nicht klarer und präzise genug Begriff. Der wohlwollende Sexismus hat mehr mit der Behandlung von Frauen zu tun, als ob sie an ihrer Stelle sind und nicht als eine Gruppe von Menschen, die Fortschritte machen und Veränderungen sehen wollen. Wohlwollender Sexismus ist eine ritterliche Haltung gegenüber Frauen, die sich positiv fühlt, aber eigentlich sexistisch ist, weil sie Frauen als schwache Kreaturen, die den Schutz der Männer benötigen, abgibt.

Wohlwollender Machoismus bedeutet: Berechtigungsprobleme, Kontrollprobleme und glauben, dass Männer nicht auf die gleichen Regeln wie Frauen spielen müssen, weil Jungen Jungs werden werden. Bekommst du die allgemeine idee Ich habe einen Mann verabschiedet, der sich bei dem Gedanken an mich, der auch Freunde seines Geschlechts hat, eifersüchtig werden würde. Inzwischen, hinter meinem Rücken, war er wieder mit seinem Ex und tat, was er wollte mit ihr. Ich habe mich niemals ganz in seine Handlungen eingelassen. Ich hätte ihn in Frage stellen sollen, aber ich, wie die meisten Frauen, finden, dass das Vertrauen ein schwerer Zug ist.

Der wohlwollende Machoismus soll "Frauen an ihre Stelle stellen" "Er mag wie funkelt, Ihr Trost, Ihre Sicherheit und sogar Ihr Stolz während der Beziehung - bis Sie neue Informationen lernen und müssen rückwärts gehen und verarbeiten, wie seine hinter den Kulissen Shenanigans zugleich geschah, als er dich sah . Für diejenigen von euch, die in der Filmbearbeitung sind, ist das eine Art von Rendering einer neuen Sequenz oder Effekte auf eine bereits etablierte Sequenz. Dies ist der Grund, warum Sie durch Ihre Gedanken für Monate (vielleicht Jahre) durchlaufen können, um die Schließung zu finden. Sie werden nicht finden, Schließung durch Ihre Ex, und wenn Sie deutlich ohne Zweifel sagen, er passt gutwilligen Machoismus, dann können Sie sicher sein, sie sind Lügner.

Der wohlwollende Machoismus bedeutet, dass er wie ein freundlicher Gentleman auf der Oberfläche erscheint, aber wenn man die Lagen auspackt, findet man, dass er berechtigt ist und voller Kontrollprobleme hat.

Dormant, Hidden Monsters

Der wohlwollende Machoismus unterscheidet sich vom regulären Machoismus, weil er mehr ruht. Es ist eher spürbar als in deinem Gesicht. Ihr Ex-Freund kann wirklich ehrlich geliebt werden, liebevoll oder sogar gewidmet - aber es war nicht das volle Bild, und das ist teilweise, was macht es so schwer zu verarbeiten.

Aber seien Sie versichert, egal wie sehr dieser Mann Ihr Vertrauen verriet, Sie in den Rücken gestochen hat oder Sie für eine Frau gehandelt hat, die Sie wissen, ist nicht in der Nähe Ihres Wertes - Sie können Ihr Herz, Ihre Emotionen wiederherstellen und Jemanden finden, der dich richtig behandeln wird. Das ist viel wichtiger als zu versuchen, denselben Mann zurückzuerobern, der mit Ihnen das gleiche Übel wiederholen könnte. Manchmal sehnen wir unsere Vergangenheit, weil es vertraut ist, es ist tröstlich, und wir müssen nicht vor unseren Hoffnungen und Träume so viel treten.

Um eine komplette Erholung zu haben, musst du in die Tiefe fallen und dich wirklich vorstellen, deinen Gefühlen begegnen und dies ohne Urteil tun. Nähren Sie Ihre Emotionen, sprechen Sie mit sich selbst. Sie können finden, dass Sie nicht auf Ihren Darm zu hören und das ist, warum die Dinge so lange mit einem wohlwollenden Macho ging. Wenn Sie zum ersten Mal aufbrechen, verbringen Sie etwa eine Woche, die sich von anderen distanziert, kommunizieren Sie nicht mit Ihrem Ex oder sogar auf seine Social Media. Gehen Sie durch Ihre Emotionen: Schrei, starren Sie zu Ihren Füßen, schreien, rufen Sie Missbrauch Hotlines oder Ihre Mutter, wenn nötig sein. Um vorwärts zu kommen, musst du direkt auf dich selbst schauen und mit einem Plan kommen, um dich auf eine gesündere Spur zu bringen. Du willst jemanden anziehen, der sich in jeder möglichen Weise um dich kümmern wird.

Frauen erholen sich nach breakups besser als Männer

Und hier ist die gute Nachricht - Frauen bekommen über Trennungen besser als Männer. Frauen werden natürlich durch Trennungen gehen. Sie sind programmiert, um Ihre Gefühle zu begegnen, nehmen Sie sie mit Heftigkeit, und kommen ganz gut. Für Männer, werden sie vertuschen die Trennung, vielleicht sogar in eine neue Beziehung zu schnell bewegen. Da sie ihre Gefühle nicht aktiv verarbeiten, haftet sie in ihrem Unbewussten, und sie kann dort bleiben für den Rest ihres Lebens. Männer haben nicht in der Unterstützung gebaut, um diese Emotionen zu verarbeiten, noch Freunde, die wirklich wissen, wie man mit Emotionen umgehen kann. Wir markieren auch fälschlicherweise Emotionen als feminin, wenn Emotionen nicht geschlechtsspezifisch sind. Das macht es schwieriger für Männer, in diese Orte einzutreten und sich auszudrücken. Stattdessen ermutigen ihre Freunde sie gewöhnlich, sich selbst zu zerstören, eine Nacht zu verbringen, zu trinken und jemanden mit Blitzschnell zu finden. Das sind zerstörende Methoden zur Heilung; Wir wollen uns auf konstruktive Methoden konzentrieren.

Es ist ganz normal, nach einer Trennung in einen Einsiedlerstaat zu gehen. Du solltest den Refresh-Button treffen, damit du dich selbst sammeln kannst und mit besseren Strategien für dich fertig bist. Betrachten Sie dies eine Zeit, um sich zu verwöhnen, sich mit alten Freunden in Verbindung zu setzen und nach deiner Gesundheit zu gehen. Beginnen Sie besser zu essen, besser schlafen, und seien Sie nicht eine Drama-Königin. Sie werden Ihre alte Flamme oder eine neue Flamme nicht anziehen, indem sie dramatisch sind.Zeigen Sie sich, dass Sie Vertrauen haben, um auf die Welt zu nehmen. Raus aus und mach etwas aus, strecke deine Beine aus.

Sie können in den Anfangsphasen der Trennung finden Sie sich romantisieren über die Person. Sie können finden Sie haben eine Menge von emotionalen und spirituellen Gedanken, auch eine telepathische Verbindung, die Sie nicht wissen, dass Sie hatte. Entdecke diese Gedanken, aber du brauchst ihm nicht zu sagen, dass du sie hast. Stange nicht seine neuen Freunde, Liebhaber, etc. Es wird nur Kraftstoff Verrücktheit und Zyklen der Hoffnung und Zweifel für Sie. Mit all der emotionalen energie fühlst du dich, nimm es gut. Vielleicht ist dies eine Zeit, um Karriere zu wechseln oder ein neues Hobby zu finden, das dich Geld verdienen könnte. Es gibt einen Grund, so viele Alben und Bücher sind über Trennungen, so dass diese Energie zum guten Gebrauch. Schreiben Sie etwas, kommen Sie in etwas Musical, nehmen Sie Ihre Energie auf Töpferei machen.

Ich bin nicht jemand, der sagt, dass alles passiert aus einem Grund, denn ich glaube, du hast mehr Auswahl und Möglichkeit für dich als das. Ich glaube nicht, dass es einen wütenden Gott gibt, der versucht, Ihnen negative Ergebnisse zu geben, um Ihnen Unterricht zu lehren - das klingt irgendwie missbräuchlich für mich. Unfälle passieren, und manchmal schlechte Dinge passieren, weil die Grundlage, die wir für uns selbst bauen, ist nicht stark genug. Aber letztlich ist die Vernunft nicht ein Teil von allem um dich herum, noch ist es immer das Herz Gottes. Gott würde sich selbst opfern, wenn er wirklich ein Liebender ist und alles Gott wisst, und das Opfer ist nicht immer vernünftig. Vernunft auch nicht immer mit Akzeptanz zu tun - und Akzeptanz ist, was Sie brauchen, wenn eine Trennung kommt zu Ihnen. Sie müssen es akzeptieren und lernen, Strategien zu entwickeln, um voranzukommen.

Zeit ist die Antwort

Du magst die Idee nicht, ihn auf einmal zu lassen. Es wird mit der Zeit kommen. Und die Zeit heilt alle Wunden. Nach einer Weile wirst du dich nicht auf deine Ex konzentrieren, wie du dich vermisst und liebst, sondern als jemand, der dich nicht richtig behandelt hat, wer war ein Ruck, der eine Menge hässlicher Worte war. Und das ist eine gute Nachricht, wenn du in diesem Zustand bist! Warum? Weil es bedeutet, dass die Hoffnung für dich zurückkehrt, wirst du sicherer, wer du bist, und du akzeptierst, dass du dich bewegen kannst und jemanden finden kannst, der ohne Zweifel ein anständiger Gentleman ist. Sie verdienen einen Gentleman, kein Squash, der vorgibt, ein Mann zu sein.

Einer der schwierigen Teile in einem Trennungsgefühl ist das Gefühl, dass du zwei Leute in deinem Kopf hast - die, die du liebst, und die, die dich einfach zurückgestoßen haben. Es kann Zeit dauern, bis Sie akzeptieren, dass diese beiden Personen die gleiche Person sind. Gib dir Raum und Zeit, um über jeden einzelnen dieser einzelnen Leute nachzudenken, bis dein Verstand mit der Wahrnehmung der Wahrheit zufrieden ist. Es ist nicht gut für dich, die Qualitäten in deinem ex zu romantisieren. Sie müssen sich mit seinem selbstsüchtigeren Verhalten auseinandersetzen. Du musst ihn für einen wohlwollenden Machoismus anrufen und wie du dich irreführen kannst.

Hat er dir Versprechen gegeben, die nicht verschwunden sind? Hat er süße Sachen gesagt, nur um sich jemandem zuzuwenden und das zu sagen?Hat er dich geküßt und dann zu einer anderen zur Intimität gewandt? Das sind nicht die Qualitäten eines Mannes, der seine Loyalität, sein Vertrauen und seine Liebe anbietet. Und du kannst ihn auch nicht ändern. So viel wie deine Instinkte sagen, ihn zu pflegen, ist es wichtiger für dich, dich zu pflegen. Machen Sie sich attraktiver und akzeptieren Sie sich selbst, wird Ihnen helfen, jemanden besser für Sie im Ganzen zu gewinnen.

Falling in Love Again

Legen Sie keine Zeitleiste fest, wann Sie bis jetzt fertig sind. Du wirst natürlich bereit sein, jemanden in deiner Zeit zu datieren. Es passiert normalerweise, wenn du nicht daran denkst. Vielleicht möchtest du drei Monate damit verbringen, alle möglichen Freier zu vermeiden. Aber wirklich hone in auf sich selbst, bevor Sie mit jemandem neu (oder alt). Ein einziges Datum zu erhalten ist nicht der Schlüssel nach einer Trennung. Es findet jemanden, der in letzter Zeit wirklich für dich arbeiten wird. Alles andere zwischen dieser Zeit kann wirklich eine Verschwendung von Ihrer kostbaren Zeit sein. Ohne Verarbeitung und Auswertung Ihrer Emotionen, wird es es schwieriger, jemanden zu finden, der ein gesundes Spiel für Sie ist. Sie können am Ende finden einen alten Freund plötzlich wird attraktiv, oder während mit Freunden Sie wirklich mit jemandem an einer Bar klicken. Es ist nicht zu sagen, wann es passieren wird, also ist es besser, dich vorzubereiten und dein einzelnes Leben zu genießen, während du es hast. Du musst dich zuerst lieben, bevor du versuchst, jemanden zu lieben.

Zeichen des wohlwollenden Machoismus

Wie man den wohlwollenden Machoismus bemerkt:

  1. Verweigert, um zu diskutieren, wie man den Scheck aufspaltet, besonders nach einigen Daten fühlt er sich immer das Recht, für dein Abendessen zu bezahlen. Auch wenn du ihm sagst, dass du es bezahlen möchtest. Es scheint süß, aber er versucht eigentlich, die Finanzen zu kontrollieren.
  2. Er komplimentiert Ihnen oft, dass Sie nett, süß und nett sind, aber niemals so, wie Sie unabhängig sind, wettbewerbsfähig, fähig, kühn, kühn oder intelligent. Seine Komplimente sind mehr darüber, wie Sie konform sind, als Sie eine Person sind. Auch hier geht es um Kontrolle.
  3. Er kann Freunde mit Frauen sein, aber du kannst keine Freunde haben, die Männer sind. Egal wie plutonic Warum? Weil er erlaubt ist zu tun, was er mit Frauen will, aber er will sicherstellen, dass du ihm in Bezug auf deine Freundschaften gefällt hast.
  4. Er fühlt sich berechtigt, alles zu tun, was er in der Beziehung will. Er kann eine große Aufregung über etwas machen und die Beziehung vermitteln, wenn es seinen Erwartungen nicht entspricht - und er macht seine Erwartungen nicht klar. Er macht es unklar, ob ihr Jungs begangen habt. Er könnte scheinen, als ob er versucht, in einer Beziehung mit Ihnen zu sein, und dann plötzlich nennen es beendet, wenn Sie begehen.
  5. Er betrachtet deine Gefühle nicht, weil er sich mehr mit seinen eigenen Zielen beschäftigt. Er sieht Frauen nicht als Ziele, oder Frauen, die Ziele haben, sind lächerlich.
  6. Er betrachtet dich mehr als eine Trophäe als eine Person. Er sieht dich als Gegenstand.
  7. Wenn er beschreiben würde, warum er dich mag, wird es eher wie eine Wäsche-Liste von Features für ein Auto klingen. Er hat keine Komplimente für dich, die mehr sind als an der Oberfläche.
  8. Er schlägt deine Intelligenz oder deine Fähigkeit ein.
  9. Anstatt zu kommunizieren, was deine Gefühle verletzen könnte, versteckt er Sachen, weil er denkt, das wäre besser für die Beziehung.
  10. Er vermeidet es, schwierige Dinge mit dir zu kommunizieren, weil er nicht glaubt, dass du damit umgehen kannst oder er denkt, dass er deine Gefühle verschont.
  11. Er beschuldigt dich oder setzt Druck auf dich, wenn die Dinge flach fallen.
  12. Anstatt Anpassungen vorzunehmen, wenn du einen normalen, rauhen Fleck getroffen hast, knackt er einfach.
  13. Er fühlt sich berechtigt zu deinem Körper und macht Fortschritte, anstatt die Dinge in einem gegenseitigen Tempo zu nehmen. Er geht völlig in den Verzweiflungsmodus, wenn du vorschickst, aus dem Sex zurückzukehren, auch nur eine kleine Menge.
  14. Er nimmt keinen Besitz für seine Fehler.
  15. Sein Ego ist unkontrolliert.
  16. Er schmollt und wird alles geschwollen, wenn es schlecht ist und schmollt, dass du ihn nicht trösten wirst.
  17. Er vernachlässigt Sie, ruft Sie bedürftig oder schiebt Sie weg, wenn er weiß, ob Sie die gleiche dreckige Taktik gemacht haben - er würde sich genauso ausgeschlossen fühlen.
  18. Er schlägt vor, sexuelle Aktivitäten zu machen, die dich unangenehm machen, weil er sagt, dass er es verdient und nicht überlegt, wie er zerstörerische Phantasien hat.
  19. Er wird für immer über seine Ziele reden, aber er hört nicht auf deine, weil er nicht glaubt, dass sie so wichtig sind.
  20. Er sieht Frauen als eindimensional oder hat nur einen Zweck im Leben. Er kann nur erwarten, dass Sie Kinder haben oder seine sexuellen Bedürfnisse erfüllen, anstatt zu akzeptieren, dass Sie eine dynamische Person mit einer Vielzahl von Facetten sind.