Superseed Granola

Wenn Sie der Meinung sind, dass selbstgemachtes Müsli ein uninspiriertes Hippie-Essen ist, haben wir eine Brücke, um Sie zu verkaufen: den köstlichen Craft-Mix auf der linken Seite. Im Gegensatz zu den meisten verarbeiteten Optionen, ist es mit nährstoffreichen Superfoods wie Chia-Samen geschnürt und mit Obst und Honig gesüßt (siehe ya, Zuckercrash!). Kein Wunder, dass es aus dem Bezirk aller Dinge hipster-cool: Brooklyn. Alex Crosier von Granola Lab, ein kleines Granola-Geschäft in dem neuen Buch Made in Brooklyn, steht hinter dem Rezept. Munch allein oder mit griechischem Joghurt für einen Hunger-Fix.

gesamt TimeIngredients11 CountServing Größe

Zutaten

  • 3 Tassen Haferflocken
  • 1/3 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 3/4 Tasse grob gehackte Walnüsse
  • 2 EL Hanfsamen
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 TL Vanille
  • 1 Tasse getrocknete Kirschen
Dieses Rezept kam aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Anfahrt

Vorbereitung: 15 MinutenCook: 30 Minuten
  1. Ofen auf 325F vorheizen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel 3 Tassen Haferflocken, 1/3 Tasse ungesüßte Kokosraspeln, 3/4 Tasse grob gehackte Walnüsse, 2 EL Hanfsamen, 1 EL Leinsamen, 1 EL Chiasamen und 1/4 TL Salz .
  3. In einer kleineren Schüssel 1/2 Tasse Honig, 1/3 Tasse Olivenöl und 1 TL Vanille zugeben.
  4. Nasse und trockene Zutaten mischen und umrühren.
  5. Gleichmäßig auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech verteilen. Backen Sie, bis das Granola goldbraun ist, etwa 30 Minuten lang, bis es halb durchrührt.
  6. Lassen Sie abkühlen, dann 1 Tasse getrocknete Kirschen darüber streuen.

Nährwertangaben